Donnerstag, 22. Juni 2017

Vileda Windomatic Power Fenstersauger - in Männerhand!

Gestern Abend habe ich meinem Mann ohne große Erklärungen den Vileda Windomatic für das Abziehen nach dem Duschen in die Hand gedrückt. Er hat verzweifelt geguckt und ich habe nur gesagt, genauso benutzen wie den üblichen Abzieher, aber die Brühe läuft nicht in die Ritzen.


Als braver Ehemann hat er das getan ... und war begeistert. Allerdings hat er versucht, ihn über Kopf zu benutzen und wurde dabei noch mal geduscht. Welch Überraschung, über Kopf ist ja auch sowas von logisch.
Ich folgte den Hilferufen aus dem Bad und entleerte erstmal den Windomatic. Hier der erste Kritikpunkt: es passt leider nur sehr wenig in den Tank. Dann habe ich ihm angeraten von oben nach unten oder seitlich abzuziehen - nur eine Frage der Gewohnheit.

Sein Fazit: es geht wesentlich schneller als mit dem normalen Abzieher und es ist bequemer (wenn man ihn nicht über Kopf benutzt).
Zitat: ein tolles Teil!

Mein Fazit: wenn das Abziehen leichter und schneller geht, macht meine Familie das auch öfter und lieber! Und ich weiß, die sensiblen Silikonfugen müssen weniger Wasser und damit weniger Kalk verkraften!




Auch von meinem Mann den Daumen hoch!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen