Sonntag, 16. Februar 2014

Kneipp Pflegeölbad Zitronengras & Olive



Als Kneipp Vip Autor durfte ich mal wieder ein Produkt aus der Kneipp Produktpalette Naturkosmetik testen.



Ich schwöre mittlerweile mit meiner sehr trockenen Problemhaut auf Naturkosmetik und ich kann nur sagen, erfolgreich! Keine Chemie, weniger problematische Inhaltsstoffe – natürlich Pflege!
Meine Haut dankt es mir und ich kann Naturkosmetik wirklich nur jedem empfehlen.

Kneipp bietet in diesem Segment schon einiges sehr erfolgreich an, erweiterte aber diese Produktpalette beständig um weitere Produkte. Dazu gehört dieses Ölbad!

http://shop.kneipp.de/shop/naturkosmetik-pflegeoelbad-zitronengras-olive.html

Produktbeschreibung:
Tanken Sie neue Energie mit dem Kneipp® Pflegeölbad Zitronengras & Olive. Die aromakologische Wirkung des ätherischen Öles des Zitronengrases aktiviert Körper und Geist. Hochwertiges Olivenöl pflegt die Haut und sorgt für ein geschmeidiges Hautgefühl.

Produktvorteile

  • zertifizierte Naturkosmetik
  • schenkt neue Energie
  • mit mehr als 90% natürlichen pflegenden Ölen und pflanzlichen Pflegewirkstoffen
Inhaltsstoffe:
Helianthus Annuus Hybrid Oil, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Limonene, Cymbopogon Schoenanthus Oil, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Citrus Medica Limonum (Lemon) Fruit Extract, Citrus Medica Limonum (Lemon) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Litsea Cubeba Fruit Oil, Juniperus Virginiana Oil Citrus Aurantium Amara (Bitter Orange) Oil, Citral, Linalool, Geraniol, Citronellol, Parfum (Fragrance), Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Tocopherol.

Preis:
100 ml Inhalt kosten UVP 8,99 Euro.

Anwendungshinweise:
Für ein Vollbad Schraubverschluss 1-mal bis zur Markierung füllen. Das Badeöl dem einlaufenden Badewasser (36-38°C) zugeben und das Bad 15-20 Minuten genießen. Schraubverschluss nach Verwendung ausspülen.

Aufbewahrungshinweise:
Nicht einnehmen und für Kinder unzugänglich aufbewahren.


Mein Test:
Ich habe mir ganz bewusst diese Sorte ausgewählt, ich mag einfach die fruchtig-frischen Düfte. Das ist das erste große Plus: der Duft. Herb, frisch und natürlich – das belebt und macht Spaß, so fühle ich mich munter und erfrischt!

Ich liebe Vollbäder. Sie bieten Entspannung, Ruhe, Erholung, Momente der Besinnung und im günstigsten Fall auch ein Maximum an Pflege für meine sehr trockene und problematische Haut. Dieses Ölbad entspricht ideal meinen Vorlieben, weil ich mir durch die Inhaltsstoffe wirkliche Pflege für meine trockene Haut erhoffte.
Es handelt sich um eine sehr edel wirkende Verpackung, ein kleiner Pappkarton verbirgt eine Glasflasche. Als erstes schnuppere ich an der Flasche. Beim ersten Kontakt überwiegt die zitronige Note, aber je länger ich in der Wanne verweile, umso mehr nehme ich auch den Olivengeruch wahr. Eine tolle, belebende Kombination!
Ich gebe den leicht grünlichen Zusatz mittels der Verschlusskappe in mein Badewasser. Dort verteilt er sich zügig.
Sofort breitet sich in meinem Badezimmer ein frischer, verführerischer Duft von Zitronengras aus. Sehr angenehm, sehr belebend. Das Badewasser sieht jetzt milchig aus, überhaupt nicht ölig – wie man vielleicht erwartet hatte. Schaum ergibt sich natürlich bei einem Ölbad keiner.
Ich begebe mich ins Bad und wundere mich. Auf Grund der Beschreibung hätte ich eine ölige, leicht fettige Konsistenz erwartet, weit gefehlt. Man kann sagen sehr cremig, aber nicht vordergründig fettig.
In diesem Badewasser halte ich es gern länger als empfohlen aus, es ist zugleich entspannend und gleichzeitig erfrischend. Hier könnte ich locker eine Stunde liegen und genießen! Einfach nur angenehm. Der Duft tut sein Übriges, Augen schließen und einfach wegträumen … vergessen der Stress, der Alltag, der Kummer…
Nachdem Bad tupfe ich meine Haut mit einem Handtuch nur leicht ab, nicht rubbeln! Mein erster Eindruck ist sehr positiv, keine Probleme bei der Verträglichkeit, keine Rötungen oder Irritationen und vor allem meine Haut spannt nicht. Ich beklage leider eine sehr trockene Haut und muss mich nach so einem Bad gründlich und intensiv eincremen. Jetzt kann ich locker darauf verzichten. Meine Haut wirkt sehr weich und zart. Es fühlt sich an, als hätte ich mich bereits eingecremt. Die Haut wirkt sehr gepflegt, aber alles andere als vordergründig fettig. Sie fasst sich sehr angenehm an.
Ich fühle mich wohl, sauber, entspannt, frisch und leicht, gepflegt und bereit für den Alltag. Der Duft verbleibt noch einige Zeit auf der Haut.
Nachdem bedauernswerten Ablassen des Wassers muss ich dieses Mal meine Wanne kräftig heiß ausspülen, damit keine Fettränder bleiben. Im Zweifelsfall, also wenn man nicht gerade eine Holzbadewanne eincremen will, genügen aber auch einige Spritzer Badreiniger um die Reste des Bades zu beseitigen.

Fazit:
Ich mag dieses Ölbad sehr, es tut mir und meiner Haut einfach gut und gehört außerdem in die Sorte der Naturkosmetik – natürliche Kosmetik: gesund und ohne schlechtes Gewissen! Ein zertifiziertes Naturprodukt mit mehr als 90% natürlichen pflegenden Ölen und pflanzlichen Pflegewirkstoffen. Das merkt man und das liebe ich.

Danke Kneipp – ein sehr gelungenes Produkt aus der Reihe Naturkosmetik.

 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen