Montag, 8. April 2013

Kneipp Cremebad Sinnliche Verführung


Ich liebe Bäder und ich mag die Kneipp-Produkte.

Als Kneipp Vip Autor durfte ich jetzt ein ganz neues Produkt aus der Kneipp Produktpalette Bäder testen. 




 
Hersteller:

Kneipp-Werke
Kneipp-Mittel-Zentrale GmbH & Co. KG
D - 97064 Würzburg
Kostenlose Kneipp-Infoline:  0 0800 – 563 477 46 36
E-Mail: info(at)kneipp.de
Internet: http://www.kneipp.de/


Produktbeschreibung: 

Tauchen Sie ein und genießen Sie einen luxuriösen Verwöhnmoment mit dem Kneipp Cremebad Sinnliche Verführung. Hochwertiger Feigenmilchextrakt und natürliches rückfettendes Arganöl pflegen anspruchsvolle Haut und schenken ein geschmeidiges Hautgefühl. Edler Feigenduft sorgt für sinnlichen Badegenuss.
Die pflanzliche Pflegeformel aus Pflanzenmilch und natürlichem pflegendem Öl, in Kombination mit intensivem Duft und langanhaltendem cremigem Schaum, machen dieses Bad zu einem Wohlfühlerlebnis für Körper und Geist. 

 
Produktvorteile:

  • mit Feigenmilchextrakt und Arganöl
  • pflegt anspruchsvolle Haut
  • mit cremigem Schaum

Preis:

400 ml Inhalt kosten bei Kneipp online direkt 4,49 Euro. Der Inhalt ist ausreichend für ca. 8 Vollbäder. Das ist günstig.
 

Anwendungshinweise: 
 
Für ein Vollbad Schraubverschluss 1-mal füllen. Das Cremebad dem einlaufenden Badewasser (36-38°C) zugeben und das Bad 15-20 Minuten genießen. Schraubverschluss nach Verwendung ausspülen.
 

Aussehen, Konsistenz und Geruch:
 
Das Produkt präsentiert sich als cremiger, sehr dickflüssiger, leicht fliederfarbener Badezusatz mit einem kräftigen, süßen Duft. Hier passt die Bezeichnung Cremebad absolut. Der Duft ist aus der Flasche wirkt recht kräftig, süß, nach Feige - im Bad dann selber dann etwas zurückhaltender. Mir gefallen normalerweise kräftige und fruchtige Düfte, dieser hier ist völlig anders, etwas altmodisch, süßlich, etwas blumig, passt aber in seiner Abgestimmtheit und Konsequenz zur Sorte und wirkt sehr harmonisch, eben verführerisch, fast lieblich.
Ich gebe eine Verschlusskappe ins Badewasser, dort löst sich der Zusatz sehr gut auf und erzeugt einen weißen, cremigen Schaum … 
 
 
Mein Test:
 
Ich liebe pflegende Bäder. Sie bieten Entspannung, Ruhe, Erholung, Momente der Besinnung und im günstigsten Fall auch ein Maximum an Pflege für meine sehr trockene und problematische Haut.
Als erstes schnuppere ich an der Flasche. Der Duft wirkt auf mich sehr süß, aber nicht unangenehm oder künstlich. Mit etwas Phantasie und diverser Vorkenntnisse identifiziert man die Feige! Schließlich gebe ich den zart fliederfarbenen Zusatz mittels der Verschlusskappe in meine Badewasser. Dort löst er sich sehr zügig auf.
Sofort breitet sich in meinem Badezimmer dieser süße, verführerische Duft aus, nach Feige – für mich riecht es nach Entspannung, Harmonie und Pflege – sehr angenehm!
Die Wasseroberfläche ziert jetzt ein feiner, weißer, cremiger Schaum, ganz anders als bei anderen Produkten ist dieser sehr standhaft und hält recht lang.
Ich begebe mich ins Bad und wundere mich. Die Konsistenz ist sehr cremig, aber nicht vordergründig fettig. Das Wasser ist weißlich gefärbt und sehr angenehm.
In diesem Badewasser halte ich es viel länger als empfohlen aus, es ist einfach unglaublich entspannend und erholsam. Hier könnte ich locker eine Stunde liegen und genießen! Einfach nur sehr angenehm. Der Duft tut sein Übriges, Augen schließen und einfach wegträumen … vergessen der Stress, der Alltag, der Kummer…
Nach dem Bad tupfe ich mich nur ab. Mein Eindruck ist sehr positiv, keine Probleme bei der Verträglichkeit, keine Rötungen oder Irritationen und vor allem meine Haut spannt nicht. Ich beklage leider eine sehr trockene Haut und muss mich sonst nach so einem Bad gründlich und intensiv eincremen. Auch nach einigen Stunden spannt meine Haut nicht, wirkt sehr weich und zart. Sehr angenehm an.
Ich fühle mich wohl, sauber, entspannt, frisch und leicht, gepflegt und bin jetzt einfach nur noch müde. Der Duft verbleibt noch einige Zeit auf der Haut.
Dieses Cremebad verspricht mir nicht zuviel: Entspannung, Verführung und Pflege. Es trocknet die Haut nicht aus, im Gegenteil: es führt der Haut auch beim Baden Feuchtigkeit zu!
Ich mag dieses Cremebad, es tut mir und meiner Haut einfach gut und punktet mit maximaler Pflege auf natürlicher Basis.
 

Mein Fazit:
 
Dieses Cremebad gefällt mir sehr, sehr gut: pflegend, sinnlich, entspannend und verwöhnend. Es wirkt feuchtigkeitsregulierend, ist ergiebig und sparsam dosierbar, sowie rückstandslos zu entfernen. Dabei punktet es mit Pflege und absoluter Verträglichkeit auch bei wahrer Problemhaut. Daumen hoch!
http://www.kneipp.de/shop/cremebad-sinnliche-verfuehrung-1566.html

1 Kommentar:

  1. Ich liebe Kneipp. Ich habe ein creme-öl-Bad und es riecht super und macht die Haut sooo weich!
    Schönen Blog hast du, ich folge dir nun!
    Schau doch mal bei mir vorbei,
    LG Anna

    AntwortenLöschen