Dienstag, 27. November 2012

KENWOOD Cooking Chef - Dampfgaren


Zur Kenwood Cooking Chef gehört von Hause auch ein Einsatz zum Dampfgaren.

 

Dieses Zubehör macht aus der Kenwood Cooking Chef einen professionellen Dampfgarer und damit ideal für eine gesunde, moderne und bewusste Zubereitung von Fleisch, Fisch oder Gemüse.
 

Vorteile: 

  • Durch die Zubereitung mit Dampf bleiben wesentlich mehr Vitamine, Nährstoffe und Spurenelemente erhalten und werde nicht ausgekocht.
  • Der Dampfgareinsatz gibt die Hitze dank Edelstahlboden gleichmäßig ab.
  • Die Umrandung aus Polykarbonat kann man nach dem Garen abnehmen und so leichter das Gargut entnehmen.
  • Die klappbaren Griffen sorgen für eine leichte Handhabung beim Einsetzen und Entnehmen des Dampfgareinsatzes.
 

Er besteht aus 2 Teilen und ist ganz leicht zusammengesetzt, eine Basis und eine Umrandung! Einfach umlegen und die Griffe aufklappen.

In die Rührschüssel füllt man ca. 500 ml Wasser. Gewürztes Gemüse, Fisch oder Fleisch wird in den Dampfeinsatz gelegt und dieser in die Rührschüssel eingesetzt. Kochschutz und Spritzschutz sind hierbei für die Cooking Chef dringend nötig. Der Spritzschutz hält den Dampf im Gerät und sorgt für den Garprozess

Ein Rührelement wird beim Dampfgaren nicht benötigt. Die Temperatur sollte auf 100 Grad eingestellt und Intervallstufe 3 gewählt werden. Über den Timer lässt sich die Zeit programmieren. Dank leistungsstarker Induktion beginnt der Garprozess in nur wenigen Sekunden. Über die kleine Klappe im Spritzschutz kann ich jederzeit überprüfen, ob mein Gemüse zum Beispiel schon gar ist.

 

So können Fleisch, Fisch und Gemüse besonders schonend und gesund gegart werden. Zusätzlich könnte man im Wasser gleichzeitig Nudeln oder Reis kochen.



Und der Geschmack? Der ist einfach großartig, natürlich und voller Aroma.

Ich habe bereits Rosenkohl, Kartoffeln und Fisch im Dampfgarer zubereitet. Die Menge genügt völlig für eine Mahlzeit für 2 Personen. Einfach, schnell und praktisch und dabei auch noch gesund und lecker! Was will man mehr?
 
 
 

Sonntag, 25. November 2012

Tamaras Perlenshop


Weihnachten steht vor der Tür und die Suche nach den passenden Geschenken für die Liebsten läuft.

Hier kommt mein Geschenktipp für unsere Männer, die ihrer Liebsten etwas Blinkendes, Glitzerndes, Funkelndes unter den Weihnachtbaum legen möchten.
 


Kontaktdaten für Tamaras Perlenshop:

Tamara Doroshchuk
Donaufelder Straße 107/4/11
1210 Wien
Österreich

Telefon: +43 (0)699-17137862
Fax: +43 (0)820220269363
E-Mail: tamaras.shop@gmx.at


Hier dreht sich alles um Perlenschmuck im weitesten Sinne, den ich hier ganz sicher und ganz bequem online erwerben kann. Alles was uns Frauen schmückt!


Das Angebot umfasst:

… eine riesige Produktpalette, alles, was Frau sich wünscht. Egal ob Ohrringe, Ketten, Armbänder, Ringe bis hin zur Schmuckaufbewahrung oder Herrenschmuck.

Hier werden Schmuck-Träume wahr. Verspielt, bunt, frech, trendy und alles zu bezahlbaren Preisen.


Die Präsentation:

Es handelt sich um einen hochprofessionellen Shop mit klarem Layout und gut strukturierter Navigation. Schon die Startseite lädt zum Shoppen ein, überzeugt mit wunderschönen Fotos und außergewöhnlichen Design. 

Ich kann schon auf der Startseite zielgerichtet zu den einzelnen Kategorien navigieren und meine Suche auf einen speziellen Schmuck oder eine Preisspanne einschränken. 

Trotz des großen Angebots bauen sich die Seiten ohne Verzögerung auf! In der Detailanzeige werden die einzelnen Wunschobjekte aussagekräftig beschrieben, erläutert und mit allen Maßen und möglichen Optionen versehen, vervollständigt durch große Fotos.

Natürlich fehlen auch Verweise auf Alternativen oder passende Artikel nicht. Beratung und Information gehört natürlich im Bedarfsfalle dazu und sind hier selbstverständlich! 

So macht das Einkaufen Spaß und ich habe nur noch die Qual der Wahl!
 
Startseite
 
Shopbedingungen: 

Dieser Shop punktet in jeder Hinsicht, hier kann ich gar nichts falsch machen. Ein außergewöhnliches Angebot bei besten Kaufbedingungen und umfassenden Service! 

Die Basis liefern die AGBs, einschließlich der Möglichkeit des 2wöchigen Widerrufs ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung der Sache und der Gewährung des Datenschutzes; die Kunden-Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. 

Gütesiegel wie das des Trusted Shops (Trusted Shops ist seit 1999 mit mehr als 10.000 geprüften Händlern das führende Gütesiegel für Online-Shops mit integriertem Käuferschutz einschließlich Trusted Shops Garantie, eine Geld-zurück-Garantie – garantiert durch namhafte Versicherungen.) und die Auszeichnung als Testsieger bei Getestet.de im Online-Handel für Bürobedarf sowie vom Deutschen Institut für Service-Qualität bestätigen den hohen Qualitätsanspruch dieses Anbieters. Das gibt Sicherheit!

Nur wenige Klicks und meine Wunschobjekt befindet sich im Warenkorb. Nun muss ich nur noch meine Daten eingeben und die Zahlart wählen. Sofort erhalte ich per Mail eine Bestellbestätigung und später die Versandbestätigung. Einfach und unkompliziert. 

Kurz: hier fehlt nichts am absolut professionellen Online Shop, sogar an Kundenbewertungen kann ich mich orientieren! Es gibt sogar die mobile Variante: Tamaras Perlenshop Mobile-Shop
 

Der Kundenservice auf den Punkt gebracht:

Keine Versandkosten

Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz

Lieferung an Wunschadresse (auch DHL-Packstationen)

Zahlungsmethoden:

Es fehlen hier eigentlich keine, der gängigen Zahlungsoptionen.
Vorkasse, Nachnahme, Paypal, Kreditkarte, Rechnung, Sofortüberweisung,  Lastschrift, Klarna, clickandbuy, giropay.


Versandkosten:
Die Lieferung ist kostenfrei, es fallen keine zusätzlichen Versandkosten an.


Lieferung und Lieferfrist:

Man liefert in die wichtigsten europäischen Länder. Die Ware wird, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand gebracht.


Qualität:

Es handelt sich nur um erstklassige Qualität. Davon konnte ich mich bei einer Testbestellung überzeugen.
 

Mein Testprodukt:

Die Wahl fiel schwer, ich wählte einen außergewöhnlichen Anhänger. Ein Unikat, das ich so noch nirgends gesehen habe. 


Perlenanhänger (1 Stk.)
Jeder Anhänger ist ein Unikat!
Produktnummer: AL193
Perlenart: Süßwasser-Zuchtperle
Perlenlänge: ca. 3 bis 5,5 cm
Farbe: weiß bis creme
Verpackungsart: Geschenkschachtel oder Geschenkbeutel


Mir gefällt er, ich trage ihn an einem langen textilen Band über Pullovern. Auffällig und frech, in der Form mehr als außergewöhnlich, sauber verarbeitet – ein echter Hingucker!


Mein Fazit: 

Dieser Shop begeistert und ist gerade jetzt der ultimative Geschenktipp für die Frau mit einem exquisiten Geschmack.

Hier finde ich eine große Auswahl bei besten Bedingungen und fairen Preisen vor und muss mich nur noch entscheiden. Schick, edel und hochwertig. Schmuck, den man täglich tragen kann und sollte – der auffällt und gefällt!

Beide Daumen hoch!

 

Tolles Gewinnspiel!

Winterzeit ist Kuschelzeit und deshalb verlost Mauilein auf ihrem Blog ein tolles Produkt.

Tischkamin TK2020TS.

Der sieht gut aus und würde perfekt zu mir passen!
Schaut unbedingt mal rein und sichert Euch die Chance auf diesen außergewöhnlichen Gewinn!
Die Teilnahme ist bis zum 02.12.2012 möglich und die Teilnahmebedingungen sind ganz einfach und werden detailliert beschrieben!


Ein tolles Gewinnspiel, ein außergewöhnlicher Gewinn und so ganz nebenbei und sehr informativer, gut gemachter Blog!

Donnerstag, 22. November 2012

Gewinnspielverzeichnis.de


Wer mag ihn nicht, den Nervenkitzel bei Gewinnspielen! So manch einer hat dabei schon richtig abkassiert.

Im Netz gibt es Tausende, da ist es nicht leicht den Überblick zu behalten. Schließlich möchte man auch nur an seriösen Gewinnspielen teilnehmen.

Seit kurzem gibt es eine Internetseite, die eine große Hilfe für passionierte Gewinnspielteilnehmer ist. Insidertipp!

 

DAS Verzeichnis von kostenlosen Gewinnspielen! 

Auf der Seite Gewinnspielverzeichnis.de findet man zahlreiche aktuelle Gewinnspiele aus Deutschland (bzw. als Deutscher teilnahmeberechtigt) übersichtlich zusammengefasst.
 

Glück gehört natürlich dazu, aber auf dieser Seite findet man sogar die Lösungsvorschläge und kann ganz einfach und zielgerichtet teilnehmen.

Die Nutzung ist absolut kostenlos! Bei den gelisteten Gewinnspielen handelt es sich nur um eine Sammlung verschiedener Gewinnspielveranstalter. Übersichtlich aufgeführt, praktisch zu filtern nach Aktualität! Und wenn man sich an die Hinweise hält, kann eigentlich nichts mehr schief gehen!
 
 

Ein Glück, dass es diese Seite gibt, ein Glück, dass ich sie gefunden habe und nun brauche ich nur noch Glück und werde natürlich gewinnen!

Bei den gelisteten Gewinnspielen handelt es sich nur um eine Sammlung verschiedener Gewinnspielveranstalter.
 

Nun muss man sich nur noch aufraffen und teilnehmen. Fortuna ist damit auf jeden Fall zu bezirtzen!
Viel Glück!

 

Dienstag, 20. November 2012

Wider der Novemberdepression - mit Kneipp! Die Gewinner!

 
Ein tolles Gewinnspiel geht zu Ende. ich danke Euch für die tollen Kommentare und Anregungen wider der Novemberdepression. Bei diesen Beschreibungen wurde mir richtig warm ums Herz und der November ist gar nicht mehr so furchtbar!
 
Ich habe ganz klassisch mit Lostopf und Glücksfee ausgelost und verkünde hier sehr gerne die Gewinner von tollen Kneipp-Produkten.
 
 
Kuschelbad - Nele
Körperbutter Mandelblüten Hautzart  - Leane


Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den Kneipp-Produkten!



Sonntag, 18. November 2012

Sunglassesshop - und der Sommer kann kommen!



Was gibt es Schöneres, als bei diesem miesen Novemberwetter vom Sommer zu träumen. Wärme und Sonne, blauer Himmel und gute Laune. Das kann man am besten mit einer neuen Sonnenbrille, denn eines ist gewiss: der nächste Sommer kommt ganz bestimmt.
Ich habe den perfekten Shop gefunden! Auf in die Sonne!



Die Kontaktdaten:

Sunglasses Shop
17 High Street
Southend on Sea
Essex SS1 1JE
U.K.

Tel.: deutschsprachiges Team 03074927821
Email: de@sunglassesshop.com
Internet: www.sunglassesshop.com


Das Konzept:


Hier dreht sich alles um die Sonnenbrille. Es handelt sich um den größten Online-Shop zum Thema modisches Accessoire für den Sommer mit einer großen Auswahl an Modellen und  erstklassigen Kundenservice. Hier finde ich die heißesten Marken und die angesagtesten Designer und kann sie ganz einfach online erwerben.


Das Angebot umfasst:

… eine riesige Produktpalette. Von günstigen Trendsonnenbrillen bis zu erstklassigen Designermarken. Der eigene Anspruch des Anbieters steht für die beste Auswahl an Sonnenbrillen am Markt. Vom Designermodell bis zum Sportgestell, für jeden Wunsch die passende Brille – modern, trendy, frech und immer hochwertig zum vernünftigen Preis. Die Markenvielfalt reicht von Adidas bis VonZipper, ob Versace, Gucci, Prada, Dolce & Gabbana, Oakley – der Sunglasses Shop hat sie alle! Mehr als 100 Marken und Tausende Modelle, bis hin zur Sonnenbrille in Sehstärke. Hier findet jeder sein Modell!
Jede angebotene Brille ist vorrätig und damit sofort versandfähig.
Topleistung, Topqualität zum Toppreis!


Die Präsentation:

Es handelt sich um einen hochprofessionellen Shop mit klarem Layout und gut strukturierter Navigation. Die Startseite überzeugt mit auffälligen Fotos zum perfekten Einstieg. Bunt und fröhlich, das übergroße Angebot gut strukturiert, mit einem Maximum an Informationen. Hier werden alle Produkte und Artikel zum Thema Sonnenbrille überzeugend präsentiert.

Ich kann schon auf der Startseite zielgerichtet zu den einzelnen Bereichen navigieren zum Beispiel eine spezielle Marke auswählen. Ich kann aber auch meinen Einkauf auf eine spezielle Sportart abstimmen oder nach eine bestimmten Farbe, Form oder passend zu meiner Gesichtsform oder einer vorgegebenen Frisur wählen.
Ich könnte mich an Promis orientieren oder für eine speziellen Anlass suchen – kurz: hier wurde an alles gedacht, ich finde intuitiv meinen Weg zu meinem ganz persönlichen Lieblingsmodell!

Trotz des großen Angebots bauen sich die Seiten ohne Verzögerung auf! In der Detailanzeige werden die einzelnen Wunschobjekte aussagekräftig beschrieben, erläutert und mit allen Maßen und möglichen Optionen versehen, vervollständigt durch große Fotos.
Natürlich fehlen auch Verweise auf Alternativen oder häufig angesehene Artikel nicht. Beratung und Information gehört natürlich im Bedarfsfalle dazu und sind hier selbstverständlich!

So macht das Einkaufen Spaß und ich habe nur noch die Qual der Wahl!



Die Shopbedingungen:

Der Sunglasses Shop steht nicht nur für ein außergewöhnliches Angebot, sondern auch für beste Kaufbedingungen und umfassenden Service!

Die Basis liefern die AGBs, einschließlich der Möglichkeit des Widerrufs. Einfach innerhalb von 7 Tagen die Rücksendung ankündigen, das beiliegende Formular ausfüllen und innerhalb von 30 Tagen zurücksenden. Natürlich verpflichtet sich Sunglasses Shop der Gewährung des Datenschutzes; die Kunden-Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Nur wenige Klicks und meine Wunschbrille befindet sich im Warenkorb. Nun muss ich nur noch meine Daten eingeben und die Zahlart wählen. Sofort erhalte ich per Mail eine Bestellbestätigung und später die Versandbestätigung. Einfach und unkompliziert.

Kurz: hier fehlt nichts am absolut professionellen Online Shop! Natürlich gibt es einen Newsletter, das persönliches Login mit Kundenkonto, Sendungsverfolgung, Sonderangebote, Kundenbewertungen, Empfehlungen und Aktionen. Natürlich ist man auch auf den sozialen Netzwerken präsent.


Die Zahlungsmethoden:


Folgende Zahlungsoptionen werden angeboten:
  • Debit-/Kreditkarte durch RBS WorldPay online
  • PayPal
  • Überweisung
  • Lastschrift
  • Elektronisches Lastschriftverfahren
  • giropay über RBS WorldPay
  • auf Anfrage durch Rechnungslinks von Google Checkout

Die Versandkosten:


Die Lieferung innerhalb Europas ist kostenfrei, es fallen keine zusätzlichen Versandkosten an.


Lieferung und Lieferfrist:

Man liefert weltweit! Bestellungen nach Deutschland und Österreich mit Bestellwert über 100€ werden per UPS versendet, Bestellungen mit einem Bestellwert darunter per Royal Mail verschickt. Die Ware verlässt noch am gleichen Tag, das Haus. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 3-5 Werktage.


Die Qualität:

Hier werden Topmarken in erstklassiger Qualität angeboten.
Eine Sonnbrille sollte aber nicht nur gut aussehen, sondern auch die Augen schützen. Mit dem Sunglasses Shop erwirbt man Produkte, die auch diesen Maßstäben gerecht werden.
Polarisierte und fotochromatische Gläser und blendungsfreie Sonnenbrillentechnologie!

Mein Testprodukt:

Die Wahl fiel schwer, für den Anfang sollte es ein weniger auffälliges, alltagstaugliches Modell sein.

SXUC 2752
Schwarz
Gläserfarbe: Grey
Fassungstyp: Square
Rahmenfarbe: Black
UVP: €25,00(Preisgarantie)



Und so wird sie beschrieben:
Diese Sonnenbrille ist smart und frech, die klobigen Details verleihen dieser stilvollen Brille einen modernen, aber luxuriösen Twist. Sie macht einfach Spaß und schützt dabei perfekt mit dem UV400 Schutz die Augen.
Quelle: Sunglasses Shop
Mir gefällt sie, sie passt einfach zu mir!






Mein Fazit:
Dieser Shop begeistert, es handelt sich um DEN Spezialisten zum Thema Sonnenbrille! Topmarken in Topqualität, die man sich leisten kann und sollte. Diesen Shop sollte man sich vorsorglich unter den Favoriten speichern, für den Eigenbedarf, aber auch als ultimativen Geschenktipp! Hier werden Sonnebrillenträume wahr!
Übrigens kaufe ich hier auch meine Skibrille!

Zum Schluss hier noch meine ganz persönlichen Empfehlungen:
Prada Sport Sonnenbrillen
Maui Jim Sonnenbrillen
Oakley Sonnenbrillen
 … zum Verlieben und perfekt für den nächsten Sommer!

Dienstag, 13. November 2012

Knorr Kräuter & Gewürze pur


Ich bin ein echter Fan der Knorr Bouillon pur und nutze sie schon lang aus Überzeugung. Damit gelingt jede Sauce und jede Suppe.

Jetzt gibt es etwas ganz Neues aus der Knorr-Küche.

Knorr Kräuter & Gewürze pur.

 
Es werden gleich 5 verschiedene Kompositionen aus ausgewählten Zutaten und einem Tropfen Öl angeboten:

Mediterrane Kräuter 

Paprika

Knoblauch

Curry

Drei Pfeffer  

Sie eignen sich perfekt zum Würzen von Saucen, Pfannengerichten, Suppen und Gemüse und bieten so eine unendliche Vielfalt.

Ich koche natürlich sehr gern frisch, mag es gut gewürzt und pikant abgeschmeckt. Frische Kräuter sind dabei nicht immer zur Hand, getrocknete verfügen nicht über die gleiche Würzkraft. Das ändert sich jetzt mit den neuen Kräuterpasten von Knorr.

In kleinen Bechern konzentrierte man den intensiven Geschmack frischer Kräuter und ausgewählter Gewürze. Sie sind haltbar und leicht anzuwenden, ohne dabei an Aroma oder Geschmack zu verlieren ... und von höchster Qualität!
 
  • ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe
  • ohne Farbstoffe
  • ohne Konservierungsstoffe 

Damit gebe ich meinen Gerichten den letzten Pfiff. Die Einsatzmöglichkeiten sind groß, ob Pasta mit Knoblauch, Bratensauce mit Drei Pfeffer, Hähnchen in Curry oder leckerer Gulasch mit Paprika.



Die mediterranen Kräuten lassen sich sehr gut zu Risotto kombinieren, die Paprikamischung habe ich an Soljanka gegeben, Pfeffersauce, Kartoffelsuppe, Gemüsesuppe, Brotteig, Pizza, asiatische Pfanne … alles schnell, einfach und sehr lecker!

Die Pasten lassen sich gut dosieren, ein Becher reicht im Normalfall für ein Essen mit 4 Portionen.

Rezept- und Einsatzmöglichkeiten bietet Knorr auch auf der eigenen Internetseite. 

Mich haben die Kräuter & Gewürze pur überzeugt, ich koche sehr gerne damit und meiner Familie schmeckt es! 

Die neue Knorr-Art zu Würzen – mit Knorr Kräuter & Gewürze pur!

 

Sonntag, 11. November 2012

KENWOOD Cooking Chef - Mayonnaise


 

Mit der Cooking Chef von Kenwood habe ich ganz schnell und ganz leicht eine leckere Kräutermayonnaise zubereitet. Dazu benötigt man nur Eigelb, Olivenöl, Senf, Kräuter nach Geschmack, etwas Knoblauch, Salz, Zucker und etwas Pfeffer!

Kräutermayonnaise!
 
 
 

Schnell, lecker und universell einsetzbar!
 

Dienstag, 6. November 2012

KENWOOD Cooking Chef - Risotto!

Wir lieben Risotto und genießen es regelmäßig. Natürlich habe ich mein Risotto mit der Cooking Chef probiert. Die Koch-Rührfunktion passt hier hervorragend und erleichtert der Köchin das Handwerk.



Risotto mit Schinken und Paprika!

Rezept:

Zutaten für 4 Personen 

ca 300 Gramm Risottoreis zum Beispiel Arborio
Olivenöl
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Weißwein
ca. 1 Liter Brühe
Butter
Parmesan nach Wunsch
ca. 200 Gramm gewürfelten Schinken
ca. 300 Gramm Paprikaschoten
getrockneter Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
 
 
Zubereitung: 

Die Zwiebel und der Knoblauch werden in kleine Würfel geschnitten und in dem Olivenöl kurz angedünstet. Dann gebe ich den Risotto-Reis dazu, die Menge schätze ich. Ich lasse ihn andünsten, bis er schön glasig ist und lösche dann mit reichlich Weißwein ab. Ist der verdunstet, gebe ich Brühe dazu, genauso viel, dass der Reis gerade so bedeckt ist.  
 
Jetzt lasse ich den Reis auf kleiner Flamme köcheln. Ist auch diese Flüssigkeit verdampft, fülle ich wieder Brühe nach.


 
Natürlich darf man ein Risotto umrühren, muss es sogar - das erledigt die Cooking Chef perfekt- Intervall 3!
Ich gebe immer wenn ich Brühe aufgefüllt habe, ein Butterflöckchen ins Risotto.

Der Vorgang mit dem Auffüllen der Brühe wird solange wiederholt, bis der Reis nur noch bissfest ist.
Dann gebe ich den Schinken und die Paprika hinzu. Ich würze mit Majoran, getrocknet und aus der Mühle sowie Pfeffer aus der Mühle. Salz darf nur vorsichtig verwendet werden, weil der Parmesan und der Schinken ja schon salzig sind!
Schließlich füge ich zum Schluss noch etwas Parmesan (nach Geschmack) dazu. Fertig!
Die Garzeit steht auf der Packung des verwendeten Risottos. Richtwerte liegen so ca. bei 14 – 17 Minuten. Mit persönlich ist er dann meist noch zu hart, ich mag ihn lieber etwas weicher, also werden es bei mir meist 20 Minuten. Da verlasse ich mich aufs Kosten. Natürlich sollte die Flüssigkeit weitestgehend aufgesogen sein.
 

 
 
Variationen:
 
Das Grundrezept lässt sich je nach Lust und Laune variieren. Ich habe schon Pilze zugegeben, Hähnchenbrust oder verschiedene Sorten von Gemüse wie Bohnen oder Porree. Manchmal wähle ich einfach nur Kräuter wie Schnittlauch oder Dill, gerne aber auch mal Estragon, Kerbel oder Salbei. Das richtet sich natürlich nach dem Gericht und nach meiner Laune. Auch die Zugabe von Safranfäden wäre an dieser Stelle möglich, färbt den Reis gelb ein und schmeckt.
Man erhält so verschiedene Beilagen oder aber auch ein ganz leckeres Hauptgericht.
Man rechnet übrigens für eine Person ca. 70 – 100 Gramm Reis, laut meiner Packung.

 
Geschmack:
 
Mittlerweile gehört das Risotto standardmäßig auf unsere Speisekarte. Es ist natürlich nicht locker und körnig, sondern eher breiig und sämig. Dabei aber sehr lecker. Meine Tochter wünscht es sich regelmäßig und hat sich bereits haarklein die Zubereitung erklären lassen. Der Reis sollte innen bissfest und außen cremig sein, wir mögen ihn aber etwas weicher, als er meist empfohlen wird.
Oftmals wähle ich es zu einem Gericht, dass keine oder nur wenig Sauce ergibt. Dieses Risotto nimmt natürlich kaum Sauce auf, braucht es ja auch nicht. Letztens habe ich dazu einfach Hähnchenbrust in Streifen geschnitten und kurz angebraten. Lecker. 
Risotto wird durch die Variationen nie langweilig, ist äußerst vielseitig und völlig unkompliziert. 
Der Arbeitsaufwand hält sich urch die Cooking Chef in Grenzen, man muss nicht mehr zwingend in Topfnähe bleiben, der finanzielle auch. Risotto-Reis kann teuer sein, auf Vorrat und im Angebot erworben muss er das aber nicht. 
Dieses Gericht klingt immer äußerst kompliziert, ist es aber nicht. Ich habe es schon oft nur mündlich weitergegeben.
 
 
 
Guten Appetit!
 

 

Samstag, 3. November 2012

Wider der Novemberdepression - mit Kneipp!




12 Monate teilen bekanntlich das Jahr. Jeder Monat hat dabei seine Reize und Vorteile. Nur einen, den könnte man meiner Meinung nach aus dem Kalender streichen.

November!

Ich hasse den November! Vermutlich bin ich dabei nicht allein. Es ist kalt, dunkel und nass. Erinnerte der September noch an den vergangenen Sommer, glänzte der Oktober mit einem goldenen Herbst und strahlt der Dezember in winterlicher Pracht so ist doch der November weder Fisch noch Fleisch. Die Tage werden kürzer, es regnet, es ist neblig, es ist kalt und vor allem ist es dunkel.

Die Folge nennt sich Novemberdepression!

Laut einer Studie versetzt der November ungefähr 10 % der Menschen in Depressionen, für ca. 3 bis 4 % ist die Dunkelheit sogar so belastend, dass sie nicht arbeiten können. Der November kann schlichtweg krankmachen. 

Die November- oder auch Herbst/Winterdepression ist bei Ärzten eine anerkannte Diagnose. 

Wehren wir uns dagegen, tun wir etwas dagegen.

Laut diverser Fachleute lässt sich diese Pein zumindest lindern: 

  • den November einfach als Sch...-Monat akzeptieren
  • mindestens ein halbe Stunde pro Tag im freien verbringen, Licht tanken und sich bewegen
  • sich mal ruhig etwas Schokolade gönnen als kulinarischer Stimmungsaufheller (je höher der Kakaogehalt, umso besser die Wirkung).
Ich habe meine ganz eigene Vorgehensweise für den November und wider den Depressionen gefunden:  sich selbst verwöhnen.

Dazu gehört sich Zeit zu nehmen für sich selbst und das machen, was einem gut tut, ein Glas Rotwein, ein schönes Bad, eine verwöhnende Dusche, ein toller Duft, viele Kerzen, eine angenehme Massage, eine wohlriechende Körperpflege ...

Wenn schon das Wetter mich nicht mag, dann will ich mich wenigstens mögen und dazu gehört etwas verwöhnende Wellness in den eigenen 4 Wänden.

Dank Kneipp kann ich hier eine Verlosung von tollen Verwöhnprodukten wider der Novemberdepression anbieten, eines besser und luxuriöser als das andere.


Käuflich zu erwerben über den Kneipp Online Shop!

 
Verwöhnprodukte von Kneipp! 


Damit kehren garantiert Wärme und Sonne in unsere Seele und unser Herz zurück. 

Was Ihr tun müsst? Verratet mir einfach Euer ganz persönliches Rezept gegen die düstere Stimmung, gegen die schlechte Laune im November!

Dazu hinterlasst Ihr einfach unter diesem Beitrag den entsprechenden Geheimtipp mit einer Kontaktmailadresse! Dazu habt Ihr genau 2 Wochen Zeit, vom 4.11. 2012 00.01 Uhr bis 18.11. 2012 23.59 Uhr. Gerne dürft Ihr auch Euer Lieblingsprodukt in meiner Auswahl nennen, trotzdem wird natürlich gelost und ich garantiere, dass Ihr die Verwöhnprodukte noch im November zum eigenen Ausprobieren erhaltet. 

Ich wünsche allen viel Glück bei der Verlosung und freue mich auf zahlreiche Teilnehmer (mindestens 18 Jahre alt und in Deutschland wohnhaft) … und einen erträglichen Monat November! 

Den Gewinner gebe ich kurz nach dem 18. November hier bekannt.
 
Vielen Dank an Kneipp! 



 

 

 

KENWOOD Cooking Chef - Apfelkuchen!

Mit der Kenwood Cooking Chef wird nun gebacken und gebrutztelt. Im  Moment passt ein Apfelkuchen ganz besonders.
 
 
 
 

Apfelkuchen mit Hefeteig, Walnüssen und Rosinen!

Rezept:
 
Hefeteig von 500 Gramm Mehl
1 kg Äpfel
200 ml Wasser
1 EL Honig
1 Zimtstange
5 EL Rosinen
5 EL gehackte Walnüsse
1 EL Apfelgelee oder Aprikosenmarmelade
>>
 
 
 
 
 
 
 
Anleitung:
 
Wie gewohnt einen normalen Hefeteig aus 500 Gramm Mehl mit der Cooking Chef und dem Profiknethaken zubereiten und gehen lassen.
Die Äpfel werden geschält, das Kerngehäuse entfernt und in kleine Würfel geschnitten. In die Schüssel des Cooking Chef gebe ich 200 ml Wasser, eine Stange Zimt und einen großzügigen Löffel Honig. Kochschutz und Spritzschutz aufsetzen, Koch-Rührelement einesetzen und unter Rühren mit Intervall 3 alles auf 100 Grad erhitzen. Über die Einfüllklappe die Äpfel zugeben und ca. 10 Minuten einkochen lassen. Es sollte kein Mus entstehen.
Schließlich die Schüssel aus der Cooking Chef nehmen und die Masse etwas abkühlen lassen. Dann gebe ich die Rosinen und die gehackten Walnüsse zu.







Eine Springform fetten und mit dem Hefeteig belegen, den Rand etwas höher ziehen. Ich behalte etwas Teig zurück (faustgroßes Stück), rolle diesen kreisförmig in der Größe der Springform aus und schneide bzw. rädele mir Streifen für ein Gitter. Nach dem ich die abgekühlte Apfelmasse auf den Teig gefüllt habe, belege ich die Oberfläche mit den Streifen in wechselnder Richtung bis ein Gitter entsteht.
Gebacken wird bei Mittelhitze ca. 35 bis 40 Minuten.
Gleich nach dem Backen, noch heiß habe ich das Gitter mit etwas Apfelgelee bestrichen!

Meine Einschätzung:

Ich liebe das Kuchen backen mit der Cooking Chef jetzt schon! Die Schüssel ist schnell gefüllt, die Cooking Chef sofort und intuitiv einsatzbereit.
Absolut beeindruckend ist die Arbeit des Profi-Knethakens beim Hefeteig. Schnell, sauber, wirksam und es bleiben kaum Reste am Schüsselrand, alles sauebr gemischt und geknetet, ohne Mehlnester oder Verluste.
Noch überraschter war ich beim Kochen von der Schnelligkeit bis die Kochtemperatur beim Apfelkompott erreicht wird. Induktion ist hier wirklich eine ganz neue Erfahrung!
Habe die Äpfel über die Klappe im Spritzschutz zugegeben. Es wurde auch wirklich Kompott und kein Mus! Das macht Lust auf mehr!

Dieser Apfelkuchen hat der ganzen Familie geschmeckt und war dank der Cooking Chef schnell und mit Freude zubereitet. Gerne wieder!!!
 
 

Vor dem Backen
Nach dem Backen

KENWOOD Cooking Chef - Erster Einsatz!

Die Cooking Chef von Kenwood ist im Moment Thema Nummer 1! Eine Profi-Küchenmaschine, die auch Kochen kann!




Ich konnte es einfach nicht abwarten und musste sofort nach dem Auspacken einen ersten Test starten:

Milchshake mit gefrorenen Himbeeren, Milch und Puderzucker!

Ich bin begeistert. Trotz der gefrorenen Früchte hat der Mixer einfach und schnell seine Arbeit getan. Die Bedienung erfolgte intuitiv, ich habe nicht mal einen Blick in die Bedienungsanleitung geworfen. Das Ergebnis zum gemütlichen Fernsehabend: ein leckerer, kühler und sehr fruchtiger Milchshake! Sehr fluffig, sehr gut aufgeschlagen und ganz natürlich mit von mir ausgewählten Zutaten. Einfach lecker. Nach der Aktion hatte ich die Teile in 5 Minuten abgespült und wieder sauber!





Lecker!

Freitag, 2. November 2012

drydry – das HochleistungsDeo

Starkes Schwitzen hat verschiedene Ursachen, aber eines ist es immer: unangenehm. Nasse Achseln sind peinlich, beeinträchtigen das Selbstbewusstsein und schaden der Kleidung. Die vollmundigen Versprechen diverser Kosmetikanbieter punkten zwar in der Werbung, aber im Alltag erweisen sie sich meist als Nullnummer.

Es gibt Hilfe, es gibt Rettung, und die heißt drydry.
 

Anbieter:

Farid Abroudi
drydry
Parkstraße 1
64289 Darmstadt
 

Kontakt:

Telefon: +49 6151 6295670
 

Preis und Anschaffung:

Man erhält das Produkt ganz einfach über den Online Shop des Anbieters. Hier zahlt man für ein Fläschchen mit einem Inhalt von 50 ml 19,90 Euro. Alternativ kann man aber auch die Minivariante mit 10 ml Inhalt für 5,90 Euro erwerben.

Ich finde den Preis fair, da das Produkt hilft!

Übrigens bietet man hier eine Geld-zurück-Garantie, sollte man nicht zufrieden sein, bekommt man sein Geld zurück!
 

Verpackung und Beschriftung:

Die Verpackung kommt recht unspektakulär daher, ein kleines und handliches weißes Fläschchen mit sparsamer Beschriftung. Ein Schraubverschluss verbirgt eine Dosieröffnung mit praktischem Tropfeinsatz für einen sparsamen Einsatz. Ein zusätzlicher Faltzettel liefert die wichtigsten Infos. 

drydry Antitranspirant ist ein schweißhemmendes Hochleistungsdeodorant. Mit seiner Rezeptur ist es frei von Konservierungs- und anderen Zusatzstoffen. Es basiert auf den Inhaltsstoffen: Aqua und Aluminiumchlorid-Hexahydrat.
Es ist geruchsneutral.
 

Sicherheitshinweise:

drydry ist nur zur äußerlichen Anwendung auf der Haut bestimmt. Nicht in die Augen oder auf Schleimhäute sprühen. Zu behandeln sind nur die tatsächlich betroffenen Hautpartien, nicht der komplette Körper.

Bitte nicht direkt auf Kleidung, auf frisch rasierte oder gereizte Hautstellen sprühen. Es darf nur vor dem Schlafengehen und nicht tagsüber angewendet werden.
Produkt vorsorglich von Kindern fernhalten.
Bei Zimmertemperatur aufbewahren.

 
Inhaltsstoffe:

Aqua
Aluminiumchlorid-Hexahydrat.
 

Haltbarkeit:

drydry ist nach dem Öffnen 6 Monate  haltbar.

 
Funktionsweise:

drydry wird zur Reduzierung der Schweißproduktion angewendet. Das Geheimnis des Antitranspirant-Deodorants ist sein Trockeneffekt: Aus dem Kontrakt von Aluminium entstehen so genannte Porenpfropfen, welche die Schweißkanäle teilweise blockieren. Die Transpiration wird effektiv reguliert.

Es ist nicht gefährlich, die Schweißabsonderung an den meist betroffenen Körperstellen zu regulieren, da der Schweiß auch über viele andere Hautbereiche ausgeschieden werden kann, um den Körper zu kühlen. Der Schweiß, der nicht ausgeschwitzt werden kann, wird einfach über das Blut in andere Schweißkanäle umgeleitet oder durch die Nieren ausgeschieden.

drydry ist also selbst bei langfristiger Anwendung völlig unbedenklich.

 

Mögliche Nebenwirkungen:

Juckreize und Hautirritationen sind mögliche Nebenwirkungen.
 

Anwendung laut Beschreibung:

Idealerweise trägt man drydry abends auf die betroffenen Stellen wie den Achseln auf, nachdem diese gereinigt wurden.

Zum Auftragen eignet sich ein Wattepad. Dieses hält man auf die umgedrehte Flasche und kreist mit ihr leicht. Mit diesem Wattepad streicht man ganz leicht über die entsprechenden Stellen, ohne Druck und ohne Reiben.
Die behandelten Hautstellen am nächsten Morgen waschen und abtrocknen. Anfangs sollte man drydry täglich nutzen, später reicht ein Rhythmus von 2-3 Tagen. 

An welchen Körperstellen kann man es anwenden:
Unter den Achseln, an den Händen, an den Füßen.
 

Aussehen und Geruch:

Es handelt sich um eine klare, sehr dünnflüssige Konsistenz. Nur mit etwas Phantasie schnuppert man überhaupt etwas, es riecht leicht alkoholisch. 
 

Meine Anwendung:

Ich nutzte das Wundermittel unter den Achseln. Schon nach ein paar Tagen fiel mir auf, dass ich unter den Achseln nicht mehr schwitzte!

Abends nach dem Waschen trug ich drydry mittels Wattepad auf das ganz trockene Innere der Achseln auf. Es genügen tatsächlich ein bis 2 Spritzer. Auf Rasieren und Epilieren habe ich während der ersten 14 Tage völlig verzichtet. Dann ab ins Bett. An den ersten 3 Abenden bemerkte ich keinerlei Reaktion. Morgens habe ich mich dann wieder gründlich gewaschen und ganz normal mein Deo benutzt.
Bereits nach der ersten Anwendung bemerkte ich während eines ganz normalen Arbeitstages eine Veränderung. Ich schwitzte so gut wie gar nicht und mein Pulli zeigte abends keine Ränder. Das machte mir Mut und ich nutze es weiter.
Gelegentlich zeigte meine Haut allerdings einen gewissen Unwillen. Wenn ich im Bett versuchte einzuschlafen, fing es plötzlich an zu kribbeln und zu jucken. Das ist leicht unangenehm, aber auszuhalten. Weitere Reaktionen konnte ich nicht beobachten, die Haut war weder gerötet noch gereizt. 
Inzwischen schwitze ich gar nicht mehr, auch in schwierigen und besonders anstrengenden Situationen nässen die Achseln nicht mehr und auch das Kribbeln nach dem Auftragen bleibt aus.

drydry ist wirksam und dabei unglaublich ergiebig, selbst bei regelmäßiger Anwendung kommt man damit ca. 1/2 Jahr hin, da immer nur 1 bis 2 Spritzer benötigt werden. 
 

Mein Fazit:

Es handelt sich um ein Hochleistungsdeo, das auch wirklich hilft. Ergiebig, leicht anzuwenden, verträglich und vor allem wirksam. Damit relativiert sich der Preis, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Wer das Problem kennt, der ist dankbar für so ein hilfreiches Produkt! Es ist einfach die Rettung!