Donnerstag, 8. Dezember 2011

VLEX - Sitzkissen

Kennt Ihr Sitzsäcke? Der Hit in jedem Kinderzimmer, das Highlight im Jugendzimmer als Lümmel- und Kuschelecke. Jetzt gibt es auch die „erwachsene“ Variante, wesentlich stabiler und flexibler, auch für die Generation jenseits der MickeyMouse und Bravoo. Das Vlex Sitzkissen für den gemütlichen Platz vor dem Kamin, den Wintergarten oder als gemütliche Lesecke im Erker!

Ich habe mich spontan in das Vlex-Sitzkissen verliebt und bin ab sofort „Vlexibel“! Waum? Lest selbst!


Anbieter

avandeo.de wird vertreten durch:
Designwelt GmbH
Ismaninger Str. 31, 81675 München
E-Mail:info@avandeo.de
Kundenservice: von 7:30 - 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0) 89 1222 80 60
Fax: +49 (0) 89 1222 80649


Avandeo ist DER Internetshop für Möbel – der etwas anderen Art. Man tritt an, um günstig, bequem und risikolos spannende Möbel in Topqualität zu verkaufen! Da dieses Möbelhaus keine Lagerflächen, keine Verkaufsräume, keine Zwischenhändler und kein Verkaufspersonal benötigt, kann man dem Kunden einen gnadenlos günstigen Preis durchreichen. Dabei setzt man nicht auf Massenware, die sich in jedem Möbelhaus findet, sondern produziert exklusiv einzigartiges Design etablierter Künstler mit internationalem Renommee sowie vielversprechender Newcomer. Über ein Voting kann der Kunde sogar entscheiden, was produziert werden soll.

Bei avandeo erwirbt man kreative Möbel direkt aus der Fabrik, sorgfältig überprüft von Qualitätsmanagern mit unglaublichen Preisvorteile – und das ganz bequem vom heimatlichen Sofa aus!


Preis und Anschaffung

Für das hier beschriebene Sitzkissen fallen 79 Euro als Kaufpreis an. Laut Shop wurde es von 159 Euro reduziert. Ich empfinde den Preis als durchaus angemessen, ja im Vergleich zu den Sitzsäcken sogar als günstig. Natürlich darf man dabei nur Qualität mit Qualität vergleichen.
Man erhält es in 6 verschiedenen Farben, alternativ auch mit einem Kordbezug, als Deluxe-Version oder als Vlex-Kindersitzkissen.
Man kann es einfach online bei avandeo bestellen und bezahlen und bekommt es bequem nach Hause geschickt. Beim Bestellvorgang erhält man natürlich auch Informationen zur Lieferfrist. Da die Nachfrage scheinbar sehr groß ist, muss man schon ein paar Tage mehr einplanen.

Bei einer Bestellung bei avandeo fallen keine deutschlandweit keine zusätzlichen Versandkosten an und ich kann bequem per Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Lastschrift oder über Moneybookers bezahlen.

Sollte mir die Ware nicht gefallen, mache ich von meinem 14tägigen Widerrufsrecht Gebrauch und sende die Ware ohne Angabe von Gründen einfach zurück.

Bequemer und sicherer geht es nicht!


Produktbeschreibung

Vlexibel, vlexibel! 

Einmal reingesetzt, will man Vlex nie wieder missen. Vlex kann in drei Abstufungen angewinkelt werden, denn sowohl Beinpolster als auch Rückenlehne sind verstellbar. Durch das integrierte Metallgestell hält sich Vlex von selbst, sodass man es wirklich überall einsetzen kann.

Eine Neuanschaffung mit Mehrwert!


Maße

Liege:

  • Tiefe: 146 cm
  • Höhe: 16 cm
  • Breite: 64 cm
  • Gewicht: 7,4 kg

Sitz:
  • Tiefe: 77 cm
  • Höhe: 78 cm
  • Breite: 64 cm
  • Sitztiefe: 62 cm
  • Sitzhöhe: 16 cm

Material 

Bezug:
•Weicher Mikrofaserstoff (100% Polyester) in Wildleder-Optik
•SGS-geprüft
•Hautverträglichkeit in Materialtests bestätigt 

Polsterung:
•Schaumstoff
•schadstofffrei; in Materialtests durch das Fraunhofer Institut bestätigt 

Gestell:
•Metall mit belastbaren Gelenken


Lieferumfang und Verpackung

Ich erhielt das Vlexsitzkissen im Ganzen ohne weiteres Zubehör, sicher und stabil verpackt. Der Karton fällt dann schon etwas größer aus, lässt sich aber dank vernünftigen Gewicht gut händeln. Das Sitzkissen selber befindet sich zusätzlich noch in einer stabilen Folienverpackung, so bleibt es während dem Transport wirklich sicher und geschützt.


Meine Beschreibung

Ich habe mich für das Vlex-Sitzkissen mit einem neutralen beige Stoffbezug entschieden und erhielt es nach einer etwa 2wöchigen Wartezeit. Einmal der Folienverpackung entrissen präsentiert es sich als kompakte, etwas kleinere Liegefläche mit einer Art grober Quersteppung. Es sind 6 mächtige Abteile, die sich vorwölben. Die Polsterung wirkt sehr dick und straff. Das wirkt sehr modern und fällt auf. Umlaufend bildet eine Art Biese den Abschluss. Richtig schick. Die Nähte hielt man farblich Ton in Ton mit dem Bezug.

Das bereits angesprochene Metallgestell ist unsichtbar, man kann es aber erfühlen. Der Bezug lässt sich dank eines Reißverschlusses entfernen. Praktisch!

Einmal in eine angewinkelte Position gebracht, lässt sich auch leicht als Sitzmöbel erkennen. Aber es wirkt ganz besonders edel, ein echtes Designermöbel. Dazu trägt auf jeden Fall auch die Wildlederoptik des Bezuges bei. Die Verarbeitung erfolgte sehr sauber und ordentlich.


Meine Anwendung

Ein Platz für dieses innovative Sitzmöbel findet sich in jeder Wohnung oder jedem Haus. Ich entschied mich für eine gemütliche Ecke mit reichlich Pflanzen in einem kleinen Erker.

Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich das Sitzkissen anwinkeln, eine Liegefläche in einen Sitz mit Rückenlehne verwandeln. Mit einer Hand das untere Teil festhalten und mit der anderen Hand die Rückenlehne bis in die gewünschte Position anheben. Jetzt kann ich noch das letzte Abteil biegen und erhalte sogar noch eine bequeme, leicht angehobene Beinposition.

Das geht ganz leicht und ohne große Anstrengung, einfach das unsichtbare Metallgestell entsprechend anwinkeln. Möglich sind hier 3 verschiedene Winkel der Rückenlehne (zwischen ganz steil oder fast liegend), ganz wie man es mag oder angenehm empfindet.

Um die Ausgangsposition wieder herzustellen, drücke ich die Lehne komplett auf die Unterlage und sie schnellt wieder in die Waagerechte zurück.

Aber ich will jetzt sitzen, also biegen und Platz nehmen. Den ersten Versuch unternahm ich mit reichlich Vorsicht, schließlich setze ich mich fast auf den Fußboden und vertraue völlig auf ein Gestell, dass ich zwar fühle, aber nicht sehe.

Erstaunlicherweise hält alles und ich kann mich ganz bequem zurücklehnen. Ein kurzer Belastungstest – ja ich kann mich ohne Einschränkung an die Rückenstütze anlehnen.

Ein wenig hin und her gelehnt und schon fühle ich mich wohl. Ich sitze bequem, die Beine leicht angewinkelt, der Rücken entlastet. Super! Jetzt nur noch ein gutes Buch reichen lassen und ein Glas Rotwein ordern. Perfekt zum Lesen, Schauen, Dösen, Schlafen, Ruhen – kurz Entspannen. So eignet sich das Vlex-Sitzkissen eigentlich für jede Lieblingsecke, ob nun im Schlafzimmer, im Wintergarten oder direkt vor dem Kamin. Es ist – wie der Name schon sagt – unglaublich flexibel einsetzbar.

Das ziemlich dicke Polster wirkt weich und dämpfend, der Stoff fasst sich angenehm an und bewirkt auch bei direktem Hautkontakt ein Wohlgefühl. So kann ich lange sitzen und auch  das dickste Buch stellt keine Herausforderung für Kreuz und Beine dar.

Nur für das Aufstehen sollte man sich wappnen, also ich für mich habe festgelegt, wenn ich hier nicht mehr hochkomme lese ich nur noch die Rentner-Bravo (Apothekenrundschau)! Ein wenig Schwung nehmen und auf geht’s. Auch jetzt behält das Sitzkissen seine Form bei und unterstützt so das Aufstehen (sollte man keinen Mann in der Nähe haben, der einen liebevoll hochzieht).
Die Konstruktion ist sehr stabil, sehr sicher und damit auch langlebig.
Die Farbe gefällt mir, sie passt eigentlich zu allen bereits vorhandenen Möbelstücken und wirkt nicht so aufdringlich und trotzdem pfiffig. Außerdem ist der Stoff in meiner gewählten Farbe alles andere als empfindlich. Das Design wirkt edel und zeitlos. Ein echter Hingucker in jedem Raum!


Mein Tipp

Mein persönlicher Tipp gilt einer Verwendung im Kinderzimmer. Dieses Möbelstück macht sich beim Spielen auf dem Fußboden sehr gut und eignet sich so auch für die Jüngsten. Darauf kann man herrlich lümmeln und fläzen, es passt sich der jeweiligen Situation hervorragend an.

Komplett in Liegestellung lässt es sich sogar als Schlafgelegenheit für ein Gastkind nutzen oder damit den ungeliebten Mittagsschlaf für den eigenen Nachwuchs entschärfen.


Reinigung und Pflege

Der Mikrofaserstoff in Wildlederoptik gilt auch hier als sehr strapazierfähig und pflegeleicht. Bisher reichte ein Absaugen völlig aus, um die Schönheit des Vlex-Sitzkissen beizubehalten.

Sollte ich den schon angesprochenen Rotwein auf das Sitzkissen gegossen haben, hilft nur noch eine professionelle Textilreinigung. Dazu kann ich dank des Reißverschlusses den Bezug abziehen. Dieser darf nicht in die Waschmaschine (der Weichspüler verbietet sich so schon von ganz allein).

Eine dünne Unterlage unter das Sitzkissen gelegt vermeidet bei rauen Untergrund langfristig Schäden am Stoff. Längere direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden.











Fazit

Ich bin absolut begeistert von diesem modernen und innovativen Sitzmöbel. Pfiffig, frech, bequem, sicher und stabil, langlebig und flexibel – kurz: eben multifunktional! Das Preis-Leistungsverhältnis gefällt mir genauso wie die vielen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

Die verschiedenen Größen- und Farbalternativen ermöglichen mit Sicherheit die passende Wahl! Damit erhalte ich weit mehr Einsatzmöglichkeiten als mit einem herkömmlichen Sitzsack und sitze letztlich darauf wesentlich bequemer und gesünder. 

Ich kann das Vlex-Sitzkissen nur wärmstens empfehlen. Der Kauf bei avandeo ist mit Null-Risiko verbunden, absolut seriös und kundenfreundlich – so erhalte ich das Sitzmöbel bequem nach Hause geliefert und muss nur noch meinen Lieblingsplatz auswählen!

Ultimativer Tipp: avandeo bietet online bezahlbare Designermöbel in bester Qualität. 



Ich spreche eine überzeugte Kaufempfehlung aus (kleiner Tipp an den Weihnachtsmann)!

Kommentare:

  1. Für meine Jungs wäre dies Kissen perfekt... Ich könnte mir das Sitzkissen auch gut bei mir im Wohnzimmer vorstellen, allerdings für mich selber auch weniger... ich lümmel mich lieber auf der couch...
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super und gemütlich aus, wobei ich zwei Wochen Lieferzeit ziemlich lang finde, das wäre eine Geduldsprobe für mich ;)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen