Sonntag, 20. November 2011

Desiderio Plus - Der Profi-Dampfsauger - Warum, Was, Woher?

Wie versprochen möchte ich mein Testgerät der Firma Häußler genauer vorstellen: der Desiderio plus – DER Dampfreiniger, das Profigerät!



Aber beginnen wir doch ganz von vorn: Was hat mich überhaupt auf einen solchen Haushaltshelfer gebracht?


Motivation 

Jedes Jahr im Februar findet hier in Leipzig die Messe Haus Garten Freizeit statt, wir sind begeisterte Gäste und finden immer wieder interessante Anregungen. Dieses Jahr blieb ich an einem Stand mit Dampfreinigern hängen. Da putzte jemand damit Fenster, einfach, schnell, praktisch und vor allem erfolgreich. Allerdings kam ein Gespräch nicht zustande, weil ich den Verkäufer als sehr unangenehm empfand. Zu Hause angekommen suchte ich dieses Produkt sofort auf diversen Verbraucherplattformen und dankte einmal mehr meinem "Riecher". Es war eine unseriöse Firma, die sich auf den völlig überteuerten Verkauf diverser Geräte auf Messen spezialisiert hatte, weil hier die gesetzlichen Regelungen zum Haustürverkauf nicht gelten. Ciao sei Dank, ich war gewarnt! In einem der Berichte enttäuschter Kunden las ich dann erstmalig vom Desiderio – die seriöse Alternative. Also recherchierte ich zu Desiderio und landete im Karlhaeusslershop bzw. bei Dampfsauger.de.

Im Netz fand ich keine echten Testberichte. Das zu ändern, ist nun meine Aufgabe. 


Hersteller bzw. Anbieter

Der Dampfsauger wird von der Firma Capitani in Italien produziert, dem führenden Hersteller von Dampf-Reinigungs-und Bügelmaschinen.

Capitani Steam Tecnology
22070 Solbiate (COMO) - Italien - Piazza IV Novembre n.1-P. IVA 02535760165 - info@capitani.it


Für den Vertrieb und Service in Deutschland ist die

Firma Häußler
Grundweg 8
89604 Schwörzkirch

Tel.  07391-4635     

zuständig. Geneuere Angaben zu diesem Shop liest man hier!


Auswahl, Bezug und Preis  

Ich wandte mich direkt an den OnlineShop mit der Bitte um Beratung und wurde erhört. Ich schilderte die Problematik, auch mein Messeerlebnis und man riet mir zu einem Profigerät. 

Den Desiderio Profi-Dampfsauger bietet man hier in folgenden Variationen an:

Profi-Dampfsauger Desiderio Plus für 999 Euro

Profi-Dampfsauger Desiderio Auto für 969 Euro

Profi-Dampfsauger Desiderio Standard für 949 Euro

Die Preise sind natürlich heftig, aber es handelt sich nun mal um Profigeräte. Die bieten halt ein wenig mehr, als das, was man für einen normalen Haushalt als Dampfsauger für 200 oder 300 Euro erwirbt. Das schon angesprochene Messemodell sollte übrigens mehr als 1000 Euro kosten, so wie andere Geräte, die ich recherchiert habe, auch. Also bewegen wir uns hier in einem durchaus angemessenen Preis-Leistungsverhältnis.

Der Shop von Michael Häußler glänzt hier mit hervorragender Beratung und Kundenfreundlichkeit, denn man bot mir an, den Desiderio erstmal ausgiebig zu testen. Man überließ mir den Desiderio Plus für sage und schreibe ein halbes Jahr. Empfohlen wurde mir der Desiderio Plus, da er über die entsprechende Leistung verfügt, um alle geschilderten Aufgaben zu meiner Zufriedenheit zu erfüllen. Seine technischen Daten lassen alle anderen Geräte einfach nur vor Neid erblassen! Ich verließ mich natürlich auf die Einschätzung des Fachmannes und nahm das außergewöhnliche Angebot dankbar an. Kurze Zeit später erhielt ich ein übergroßes Paket mit dem angekündigten Desiderio Plus – gut und sicher verpackt! Inzwischen sind 8 Monate vergangen, in denen ich das Gerät ausgiebig getestet habe und hier und jetzt fundiert über meine Erfahrungen berichten kann.



Vorstellung des Desiderio Plus

Dieser Dampfsauger vereint die Eigenschaften eines Dampfreinigers mit denen eines Staubsaugers. Die Reinigungsmaschine ist universell einsetzbar. Die besten Reinigungsergebnisse ergeben sich bei: Hartböden, Nasszellen, Küchen, Sanitären Anlagen und Fensterflächen. Mit der neuen automatischen Nachfüllfunktion kann der Dampftank während dem Arbeiten nachgefüllt werden, somit ist ein fortwährendes Arbeiten ohne Unterbrechung möglich.

Durch den heißen Dampf (Kesseltemperatur bis 155°C) werden Schmutz, Bakterien, Krankheitserreger gelöst und abgetötet im gleichen Arbeitsgang eingesaugt und im Wasserfilter gebunden. Durch die Verwendung des integrierten Wasserfilters entfällt der Einsatz von Staubbeuteln und der lästige Staubsaugergeruch wird somit vermieden.
Die verschiedenen Funktionen (Saugschalter/Dampfschalter/Reinigungsmittelzusatz) sind im Handgriff integriert und somit bequem zu bedienen, wobei der Reinigungsmittelzusatz nur bei extremer Verschmutzung zum Einsatz kommt. 

Mehr Infos hier: www.dampfsauger.de


Die Technischen Daten  

Die genauen technischen Daten kann man hier nachlesen.
Hinweisen möchte ich nur auf die wichtigsten, die da für mich

der Druck mit 5 Bar,

der Saugleistung mit 1000 Watt,

der Dampfleistung von 2 x 1000 Watt sind und natürlich,

dass der Tank mit 1,5 Litern groß genug für ein langes Arbeiten ist.

4 Liter Fassungsvermögen Schmutzwassertank

ermöglichen eine Filtration des Staubs nur mit Hilfe von Wasser.
Diese Daten sollte man unbedingt mal mit den technischen Daten von anderen Dampfsaugern vergleichen und man merkt sehr schnell, hier handelt es sich eben um ein Profigerät.



Einsatzmöglichkeiten

Fliesen, Stein, Ton Granit, Teppich und Teppichböden, Glas, Spiegel, Badewannen, Duschen mit Duschkabinen, Waschbecken, Toiletten, Armaturen, Polstermöbel, Schränke, Schuhe, Kleidung, Geländer, Markisen, Gartenmöbel, Kinderwagen, Wickeltische, Jalousien und Rollläden, Kühlschrank, Herd, Dunstabzugshaube, Tierkörbchen, Vogel- u. Tierkäfige, Aquarien, Fugen, Motorräder, Fahrräder, Heizkörper, Laminat, Wintergärten
Auch zum Bügeln und Entfernen von Milben in Matratzen!
Der Desiderio kann auch als Luftreiniger verwendet werden. Dazu wird das Gerät mit einem Sonderzubehör ausgestattet, das gleichzeitig als Luftanfeuchter dient. Mit dem dazugehörigem Bügeleisen ersetzt es perfekt eine teure Dampfbügelstation.



In den nächsten Tagen werde ich hier an dieser Stelle genauer über meine Erfahrungen berichten, seid gespannt!


Meinen ausführlichen Testbericht auf Ciao liest man hier!

Kommentare:

  1. Das ist mal ein toller Test. Hört sich wirklich vielversprenchend an das Gerät

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das klingt nach einem Allround-Talent. Ich bin schon sehr auf Deine Erfahrungsberichte gespannt.
    Liebeb Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Oh super den möchte ich gerne testen das ist ja ein super Gerät vor allen dingen weil ich auch stauballergier habe

    AntwortenLöschen
  4. Ich suche ja so ein Gerät, aber nur, wenn es einen Trockenstaubsauger ersetzt, nicht zu schwer und zu laut ist.
    Könnte ich dann meinen Wassersauger und Staubsauger, der auch Balkonschmutz beseitigt, wegwerfen?
    Ist ein Test in Berlin möglich?
    Danke für diesen Testbericht! Berni

    AntwortenLöschen
  5. Muss leider hier antworten, da kein Kontakt angegeben wurde.
    Bitte mal mit der Anfrage direkt an der Häußler - Shop wenden. Ich denke, der Desiderio ist da nicht der richtige, es gibt aber auch andere. Die Frage nach dem Test kann ich auch nicht beantworten, nur der Anbieter. Hier könntest Du meinen testen, aber Berlin ist weit!
    Gruß Ma

    AntwortenLöschen
  6. @Mama-Muetze und Co.
    In deiner Beschreibung kommt der "neutrale Geruch" im Vergleich zum herkömmlichen Staubsauger zur Sprache. Kann man in diesen Nass-Dampf-Sauger auch Reinigungsmittel oder wenigstens etwas Parfum geben. Ich liebe es immer, wenn das Haus nach dem nassen Wischen so sauber riecht :-)
    Gruß Gerda Weiter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall gibt es einen extra Behälter für Reinigungsmittel und man kann auch damit arbeiten. Danach reicht es auf jeden Fall frisch!
      Dem Wasser zur Dampfproduktion würde ich nicht ohne Rückfrage beim Anbieter "Parfum" zusetzen.
      Grüße

      Löschen