Dienstag, 6. September 2011

My Choc ... chocolate, just made for you!

Schokolade ist wunderbar - mild, sinnlich, tief, dunkel, üppig, befriedigend, potent, massiv, cremig, verführerisch, anregend, prachtvoll, exzessiv, seidig, glatt, luxuriös, himmlisch. Schokolade ist Ruin, Glück, Vergnügen, Liebe, Extase, Phantasie... Schokolade macht uns böse und schuldig, lässt uns sündigen, macht uns gesund, elegant und glücklich
Schokolade ist himmlisch, mild, sinnlich, unergründlich, dunkel, üppig, stark, dicht, verführerisch, anregend, reich, verschwenderisch, seidig, sanft, luxuriös.
Schokolade ist Manna, das vom Himmel regnet, ist Untergang, Glück, Vergnügen, Liebe, Extase, Phantasie.
Schokolade macht uns verderbt, schuldig, sündig, gesund, schick, glücklich.
Elaine Sherman


In diesem Sinne ließ ich mich von einem schokoladigen OnlineShop verführen und bin unter die Chocolatiers gegangen: My Choc!


Kontaktdaten:
My Choc UG)
Ostseeallee 15a
D - 23946 Boltenhagen
Deutschland

Telefon   +49 38825 97980-20
Telefax   +49 38825 97980-29
Internet: www.my-choc.com
E-Mail:  info@my-choc.com


Die Idee:
Geschmäcker sind ja nun mal verschieden und nicht jeder ist dem glücklich, was der Supermarkt anbietet. Warum nicht auch Schokolade online bestellen? Warum nicht auch die eigene Wunsch-Schokolade kreieren?

Seit dem Jahr 2010 kann man das, dank My Choc. Individualisierbare, selbst zusammengestellte Schokolade ganz einfach und bequem online bestellen und ins Haus geliefert bekommen.

Der Name geht übrigens auf den Nachwuchs der Chefin zurück, der das Wort Schokolade noch nicht aussprechen konnte.

Startseite
Das Konzept:
Für die Umsetzung dieser Idee zeichnet die My Choc GmbH und Co. KG mit Sitz in Boltenhagen verantwortlich. Man setzt sich von Konkurrenten durch die Spezialisierung auf die traditionelle Herstellung von handgeschöpften Schokoladen ab.

Unter dem Motto: My Choc macht Dich zum Chocolatier - kreiere allein Deine Schokolade!

kann man über diesen Internetshop schokoladige Produkte selber kreieren und nach eigenen Vorstellungen zum Wunschprodukt zusammenstellen.


Das Produkt:
Qualität steht im Vordergrund. My Choc verwendet ausschließlich hochwertige BIO- Schokolade. Dafür bezieht man das Grundprodukt von einem traditionsreichen Hersteller, der seit 1895 Qualität produziert. Dieses Konzept behält man auch bei den Zutaten bei, auch hier stammen die meisten aus biologischem Anbau.

Das Ergebnis: eine individuelle Schokoladen, handgeschöpfte Einzelstücke, Unikate – mit Liebe zum Detail hergestellt. Als ein kleines Verwöhnprogramm für einen selbst oder auch perfekt als außergewöhnliches und ganz persönliches Schokoladen-Geschenk geeignet!


Die Umsetzung:
Der Onlineshop besticht durch eine auffällige Gestaltung, klare Struktur und benutzerfreundliche Navigation. Auch ein Neukunde findet sich hier ganz leicht zurecht.

In nur 6 Schritten werde ich jetzt zum Chocolatier!

Wahl

  • Wähle Deine Schokolade!
Hier entscheide ich über die Basis meiner Schokoladenkreation: Vollmilch, Zartbitter oder die Weiße. Sehr ästhetische Abbildungen machen mir schon hier die Wahl schwer – sieht lecker aus!

  • Wähle Dein Schokoladengewicht!
Das Grundgewicht kann 125 Gramm oder 1000 Gramm betragen.

  • Wähle Deine Schokoladenform!
Möchte ich sie in einer auffälligen runden oder eher in einer klassisch quadratischen Form; was es alles gibt!

  • Wähle aus 100 verschiedenen Zutaten!
Als nächstes kann ich aus einer Vielzahl von Zutaten meine Favoriten wählen. Natürlich ist hier eine Grenze von Nöten. Wählte ich ein Grundgewicht von 125 Gramm kann ich maximal 5 Zutaten aussuchen, bei der XXL-Version mit 1000 Gramm sind sogar 19 Zutaten möglich.

Die Zutatenliste ist lang, es gibt fast nichts, was es nicht gibt. Möglich sind natürlich allerlei Sorten von Früchten, Blüten und Blätter, Nüsse, Flakes, Süßes und Co bis hin zu Gewürzen. Hier kann man sich wirklich austoben und auch mal ganz verrückte Kreationen probieren! Eben ganz nach meinem Geschmack!

  • Wähle Deine Geschenkverpackung!
Auch die Verpackung kann ich individualisieren und zwischen 4 verschiedenen Farben wählen. Für das Etikett gebe ich meiner Wunschschokolade jetzt noch einen kreativen Namen.

  • Wähle Deine Grußkarte!
Möchte ich meine Kreation verschenken, habe ich zum guten Schluss noch die Möglichkeit, eine Grußkarte zu wählen und mit meinem ganz persönlichen Gruß zu versehen.


Dieses Verfahren ist ganz einfach und macht viel Spaß, wenn man sich denn entscheiden kann!  Unendliche viele Möglichkeiten, verrückte Kombinationen, eben ganz individuell und dabei handgefertigt! Kann oder will ich mich nicht entscheiden, orientiere ich mich einfach an vorhandenen Vorschlägen wie die Schokoladen des Monats, den Beliebten oder „Unseren Empfehlungen“. Leckere Kreationen, gerne auch saisonal passend.

Zutatenliste

Preise:
Die Preise behält man hier von Anfang an gut im Blick. Die kleine Tafel mit 125 Gramm kostet als Basis 2,90 Euro, die große mit immerhin einem Kilo pure Schokolade 27,90 Euro. Dieser Grundpreis erhöht sich dann jeweils um die gewählten Zutaten. Fahre ich mit der Maus über die Zutatenliste, so sehe ich nicht nur eine verführerische Abbildung meiner Wahl, sondern auch gleich den anfallenden Preis. Je nach Zutat können das zwischen 0,35 Euro zum Beispiel für Pfeffer oder 1,75 Euro für Echtgoldflocken sein. Das Endprodukt dürfte dann je nach Kreativität mit 5 bis 6 Euro zu Buche schlagen.

Für eine Grußkarte fallen zusätzlich noch mal 1,30 Euro an. Ich finde die Preise äußerst fair und vor allem transparent. 

Für Firmenkunden haben sich die Macher von My Choc noch einen besonderen Service einfallen lassen. Für spezielle Anlässe wie Messen oder Events oder einfach auch als "Give a way" lässt sich hier die eigene Schokolade im Corporate Design gestalten. Eine nette Idee, umsetzbar mit einer eigenen Grußkarte, einer ganz frei gestalteten Verpackung bis hin zur Anfertigung von besonderen Formen. Ein Service, der auch für Cafebetriebe, Restaurants und anderen Wiederverkäufern wie z.B. Geschenkboutiquen interessant sein dürfte.


Bestellbedingungen:
Man stellt sich also ein süßes Geschenk zusammen oder wählt aus den vorhandenen Kreationen, verfrachtet die schokoladige Ware in den Warenkorb und bestellt ganz leicht per Klick oder auch alternativ per Telefon. Per Mail erhält man eine Bestellbestätigung und die dazugehörige Rechnung. Natürlich kann man hier auch Gutscheine erwerben und verschenken.

Das Wunschprodukt ist dann mindestens ein halbes Jahr haltbar. 

Sicherheit verdeutlicht das Gütesiegel Trusted Shops, das bedeutet Käuferschutz und spricht mittlerweile für sich. Die Abwicklung erfolgt ausschließlich über eine sichere SSL Verbindung. 

Kundendienst wird hier noch groß geschrieben. Obwohl dem Käufer bei einem nach Kundenspezifikationen angefertigten Produkt kein zweiwöchiges Widerrufsrecht zusteht, bietet My Choc es trotzdem an und trägt damit das Risiko.


Der Shop bietet rundherum alle Vorteile eines professionellen Online-Shops: Newsletter, Kundenkonto, RSS Feed, Blog, Gutscheinerwerb und sogar die Möglichkeit des Widerrufs (14 Tage) ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung der Sache.

Kunden-Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Es stehen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung.


Zahlungsmethoden:
  • paypal
  • sofortüberweisung.de
  • Vorkasse
  • Nachnahme (mit zusätzlicher Gebühr, nur für Lieferungen nach Deutschland verfügbar)

Versandkosten:
Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands - € 3,90.
Versand ins Ausland - unterschiedliche Versandkosten, innerhalb des Bestellvorgangs einsehbar.
Expressversand: zuzüglich 3 Euro


Lieferbedingungen und Lieferfrist:
Man liefert europaweit.

Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb von sieben bis vierzehn Werktagen. Sollte es aus saisonalen Gründen zu Verzögerungen kommen, werden wird man per Mail informiert.

Expressversand:

Es besteht auch die Möglichkeit des Expressversandes, der Versand innerhalb von sieben Werktagen für zusätzliche 3 Euro, wenn man zum Beispiel pünktlich zum Geburtstag ein süßes Geschenk benötigt.

Versand im Sommer -  bei höheren Temperaturen werden dem Päckchen Kühlakkus beigelegt, die bis zu 72 Stunden eine konstante Temperatur halten.


Qualität:
Man setzt hier auf hochwertige BIO - Schokolade als Basis, von einem traditionellen Schokoladenproduzenten, der seit 1895 Qualitätsprodukte auf höchstem Niveau herstellt. Auch viele Zutaten entsprechen der Bioqualität.


Meine Testbestellung:


Mit sehr viel Spaß kreierte ich mir meine eigenen Schokoladensorten. Dabei orientierte ich mich natürlich an den Vorlieben meiner Familie, aber ich wagte auch mal ungewöhnliche Zutaten. Normal geht schließlich immer!


Meine Kreationen, jeweils 125 Gramm Tafeln:

Olaf’s Sünde: Vollmilch, rund, Pflaumenstückchen, Walnüsse und gelbe Mimosen

Jule’s Kreation: weiße Schokolade im Quadrat mit Cranberriestückchen und Blaumohn

Phia’s Traum: weiße Schokolade in rund mit Melonenstückchen und roten Zuckerherzen

Die Versuchung: Vollmilch in rund mit Schinus Beeren und Zitronengras

Peggy’s Schoki: Vollmilch im Quadrat mit Mangostückchen und Sonnenblumenkernen



Die Bestellung verlief problemlos – man wird perfekt geführt, ich wählte die Zutaten, die Form, die Verpackung und vergab Namen. Meine Bestellung belief sich einschließlich der Versandkosten auf 25 Euro.

Per Mail erhielt ich eine Bestellbestätigung und nach ca. einer Woche eine Versandbestätigung.

Kurz danach hielt ich sie in den Händen und war einfach nur begeistert.

Eine sehr gelungene Verpackung, toll gestaltet, edel und abseits der Massenware mit großem Sichtfenster für den direkten Blick auf den verführerischen Inhalt. Jede Tafel trägt ein Etikett mit dem von mir vergebenen Namen und zur Erinnerung die Zutaten und wurde zusätzlich in Folie verpackt, zum Schutz.

Entnimmt man den Inhalt, so lacht einem eine wunderbar glänzende, leckere Schokolade an, in ungewöhnlichen Formen, grob unterteilt und mit eingeprägten Schriftzug: My Choc!



Meine Familie ist restlos begeistert und über so ein Geschenk würde sich sicher jeder freuen.

Der Geschmackstest verlief ebenso durch und durch positiv. Die Zutaten sind sicher Geschmackssache, aber an der Qualität der Schokolade kann es keinen Zweifel geben. Zartschmelzend und verführererisch!


Vielen Dank liebes My Choc-Team!



Ich bin von der Idee und dem Konzept einfach nur begeistert und kann diesen speziellen Shop nur wärmstens empfehlen, besonders natürlich für das ganz individuelle Geschenk. Damit kommt man mit Sicherheit an und bezahlt nicht mal soviel, wie für einen Blumenstrauß!

Kreativ, seriös, fair, professionell, gut strukturiert, hochwertige Produkte, benutzer- und vor allem auch kundenfreundlich! Der perfekte Tipp für jeden, der mal gegen den Strom schwimmen und etwas Neues ausprobieren möchte.



Fazit: beide Daumen hoch!

Kommentare:

  1. Ich bin auch begeistert davon und ich liebe Schoki ;-)

    schau mal ich hab dir grad einen Award verliehen
    http://trixi3107.blogspot.com/2011/09/one-lovely-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab leider schlechte Erfahrungen mit "My Choc" gemacht. Ich warte seit über einem Monat auf meine Ware. Und auf nachfragen heißt es nur lapidar man habe die Ware versendet. Ich finds traurig das man sich so wenig um seine Kunden kümmert. Hätte die schoki auch gern getestet :( Aber 25€ gezahlt um meine Family zu beglücken und dann hab ich keine ware gekriegt.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde diese Idee total schön. Das ist mal eine nette Überraschung, statt einfach NUR eine Karte.Ich liebe die Karten von der Grafikwerkstatt. Das sind auch die einzigen Karten, die ich noch mit der Hand schreibe, weil sie einfach schön sind. Ich verschicke ganz oft Grußkarten auf dieser Seite. Das ist auch hübsch, aber nicht so persönlich wie per Hand.

    AntwortenLöschen