Samstag, 10. September 2011

Kneipp Naturkind Drachenkraftbad

Für Kneipp durfte ich das Naturkind Badesalz Drachenkraft Bad testen. Mir gefällt das Konzept der neuen Kneipp Naturkind Serie sehr gut. Gerade wenn es um Produkte für Kinder geht, sollte man doch auf Qualität achten. 

Seit 1. Juni 2011 gibt es Kneipp Naturkind für kleine Zauberwichtel mit großen Ansprüchen. 


Die neuen Kneipp Naturkind Produkte vereinen in bewährter Weise die Kraft der Pflanzen mit bestätigter Verträglichkeit und Pflegewirkung als buntes Badesalz oder schäumendem Badezusatz, natürlich auch auf der Haut als Creme oder Gel. Kindgerecht aufbereitet werden die Produkte durch spannende Geschichten und Bilder für viel Pflegespaß mit der magischen Kraft der Natur. 

Inzwischen bietet Kneipp 6 Naturkind Produkte: die Badekristalle „Drachenkraft“ und „Traumreise“,  die Schaumbäder „Traumreise“ und „Qui Qua Quatschbad“; sowie eine „Zauberschutzcreme“ mit Ringelblume für Körper und Gesicht und ein „Aua-Gel" mit Zaubernuss & Aloe Vera, das bei leichten Schrammen, Kratzern und kleinen Verbrennungen befeuchtet, schützt und leicht kühlt. Das Konzept ist durch und durch kindgerecht, gesund und druchdacht.

Das Kneipp Naturkind Drachenkraft Bad mit der Pflanzenkraft aus Drachenfrucht und Zaubernuss durchwärmt die kleinen Helden. Eltern und Kinder freuen sich, wenn wertvoller Drachenfruchtextrakt ihnen nach asiatischer Vorstellung die Kraft eines Drachen verleiht und mildes ätherisches Öl ein angenehm wohltuendes Aroma entfaltet. Natürlicher Zaubernussextrakt pflegt und schützt zarte Kinderhaut vor dem Austrocknen. Perfekt! 

Die kleinen Helden freuen sich aber zuallererst über den Farbenzauber: da wird doch tatsächlich wie von Zauberhand aus Gelb und Blau ein kräftiges Grün in der Wanne. 



Da ich selber keine kleinen Kinder mehr zu Hause habe, gab ich das Bad an eine liebe Kollegin mit einem Knirps mit 1 ½ Jahren. Dieser badet nicht sehr gern, aber es muss nun mal ab und zu sein. Da kam der Farbenzauber gut an, große Augen, Erstaunen und fast wie von selbst saß der kleine Mann in der Wanne und ließ die Waschprozedur über sich ergehen.

Die kleine Geschichte hat er sicher noch nicht verstanden, aber ich finde: sie macht das Produkt noch liebenswerter. Hier hat man sich wirklich Gedanken zur Zielgruppe gemacht. Toll! 

Man erhält das Badesalz befindet sich in einem kleinen, grünen Tütchen. Darauf sieht den Wichtel Mini und seinen Freund Gustav, dem Drachen. In 2 kleinen Fenster leuchtet das getrennt in 2 Kammern verpackte Zaubersalz durch: Gelb und Blau! Das ist doch mal was Neues und begeistert die Kiddies schon beim Anschauen.


Gibt man den Inhalt der Kammern einzeln in das Bad, verstärkt sich der Aha-Effekt. Erst die gelbe Abteilung und wie von Zauberhand verfärbt sich das Badewasser kräftig gelb. Nun das blaue! Jetzt erscheint das Wasser erst Blau und kurz danach kräftig Grün! Zauberei. Daie Farbe wirkt sehr kräftig, der Duft ist fruchtig, süßlich und sehr angenehm. Dazu ergibt sich noch ein wenig Schaum: perfekt für das Bad kleiner Helden! Da wird das Waschen zum Abenteuer! Kann man sich dann irgendwann vom Drachenwasser trennen, so wirkt die Haut weich und gut gepflegt. Ein Eincremen entfällt hier völlig. Das gefällt Mama! 

Das Drachenbad enthält einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz, ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.
 

Produktvorteile: 

 • mit der Pflanzenkraft aus Drachenfrucht & Zaubernuss
 • durchwärmt kleine Helden
 • sanfte Pflege
 • Kombination aus Wirkung und Spaß
 • ohne Konservierungsstoffe


Inhaltsstoffe:

Sodium Chloride, Hylocereus Undatus Fruit Extract, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Extract, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Extract, Limonene, Eugenol, Coumarin, Parfum (Fragrance), Polysorbate 20, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Sodium Carbonate, Glycerin, Aqua (Water), Tocopherol, CI 73015, CI 47005.


Anwendungsempfehlung: 

Für Kinder ab 6 Jahren.
Für ein Bad für Kinder den Beutel an beiden Seiten aufreißen. Das Badesalz in das ca. 35-38°C warme Badewasser geben und das Wasser mit Zauberhand mischen. Simsalabim! Im Nu verfärbt sich das Wasser in magisches Grün. Badedauer: 10-20 Minuten.


Preis und Inhalt: 

Für 40 Gramm werden je nach Kaufort 1,29 Euro fällig.


Fazit: 

Eine tolle Serie, ein außergewöhnliches Badezusatz! Kindgerecht und witzig und dabei noch sehr natürlich und gesund für die zarte Kinderhaut. Da freuen sich Mutter und Kind gleichermaßen und das baden macht einfach Spaß!

Beide Daumen hoch!

Kommentare:

  1. echt schöne Produkte für Kinder!
    liebe grüße,
    lucie

    AntwortenLöschen
  2. Toller Blog, bin mal Leser deines Blogs geworden, vielleicht magst du dich auch bei mir eintragen?

    Liebe Grüße
    Christin

    http://christin-testberichte.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen