Donnerstag, 21. Juli 2011

VITA COLA Pur

Gemeinsam mit 5.000 trnd-Partner aus Deutschland haben wir die Möglichkeit, VITA COLA Pur zu probieren. Freunde, Bekannte, Kollegen sowie Verwandte dürfen natürlich mittesten,  den Geschmack der puren Variante von VITA COLA.


Purer Cola Geschmack steht hier im Mittelpunkt!

Für Coca Cola Fans hier mal ein wenig Nachhilfe zum Thema:

VITA COLA ist die beliebteste Cola Ostdeutschlands. Seit 2007 gibt’s VITA COLA auch mit purem Cola-Geschmack ohne den typischen Citrus-Kick.

Ohne den Extra-Spritzer Zitrone sorgt sie für puren Cola-Geschmack und eignet sich besonders gut zum Mixen cooler Drinks.

Mit 100 mg pro Liter enthält sie mehr Koffein als das Original, ist aber ebenso weniger süß als manch andere Cola.

VITA COLA kommt aus Schmalkalden, dem Herzen Thüringens, und wird 1957 im Auftrag der DDR-Regierung entwickelt, um die Bevölkerung besser mit alkoholfreien Getränken zu versorgen. 1990 fällt die Mauer, VITA COLA muss den amerikanischen Colas im Regal weichen. Doch schon 1994 meldet sich VITA COLA zurück und ist heute Marktführer in Thüringen.



Zu Beginn des trnd-Projekts erhalten alle Teilnehmer dieses Startpaket zum gemeinsamen Probieren mit Freunden, Bekannten, Kollegen und Familie:

  • 1 Kasten VITA COLA Pur mit 12 Flaschen
  • 4 Augenmasken zum Cola-Blindtesten
  • VITA COLA Becher
  • Marktforschungs-Unterlagen zum Befragen von Freunden, Verwandten und Bekannten.


Ich bin ja eigentlich kein Cola Fan, zu süß, zu kalorienhaltig, aber mein Mann steht auf Vita Cola. Wenn in unserem Haushalt Cola vorrätig ist, dann ist es die pure oder früher die schwarze von Vita Cola.

Also werden wir testen, schließlich ist sie von hier und verdient eine Chance.

Den Blindtest finden wir auf jeden Fall schon mal spannend, vielen Dank für die Zutaten dazu. Das gibt einen Spaß auf dem nächsten Grillabend, wenn wir überzeugte Cola Trinker damit konfrontieren!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen