Mittwoch, 18. Mai 2011

Floragard Torffreie Balkon- & Kübelpflanzenerde

Für „Mein Schöner Garten“ testet mein Mann und Gärtner seit kurzem die Torffreie Balkon- & Kübelpflanzenerde von Floragard.



250 Tester überzeugen sich von der Qualitätserde!

Torf ist ein begehrter Rohstoff, sein Abbau ist aufwändig und muss unter strengen Umweltauflagen geschehen. Floragard achtet sorgfältig darauf, den einzigartigen, in tausenden von Jahren entstandenen Torf ausschließlich unter Berücksichtigung der strengen Naturschutzgesetze abzuernten. Gleichzeitig forscht Floragard nach gleichwertigen Alternativen – und hat sie gefunden!

Der Dünger ist auch schon mit drin

Die Torffreie Balkon- & Kübelpflanzenerde wird auch anspruchsvollen Arten voll und ganz gerecht. Ein wichtiger Bestandteil ist Xylit, das mit seinem Porenvolumen für eine gute Durchlüftung des Bodens und einen hohen Gehalt an natürlicher Huminsäure sorgt.
Auch in den torffreien Erden finden Sie den Naturdünger Flora-Vital®, der stärkt und das Wurzelwachstum antreibt. Vital-Ton sorgt bei der Balkon- und Kübelpflanzenerde dafür, dass Nährstoffe und Wasser gespeichert und nach Bedarf an die Pflanzen abgegeben werden.

Die Floragard Anwachsgarantie

Blühende Balkonkästen und gesunde Kübelpflanzen – was Sie bisher vielleicht nur bei Freunden oder Nachbarn gesehen haben, bekommen auch Sie jetzt garantiert problemlos hin. Alles, was Sie dafür tun müssen ist, bei der Wahl der Erde auf Qualität zu setzen. Floragard passt die Zusammensetzung der Erden immer wieder neu an die indviduellen Bedürfnisse der einzelnen Gewächse an. Davon profitieren Ihre  Pflanzen, denn die Erden bieten den Wurzeln nicht nur Halt, sondern auch Wasser, Luft und Nährstoffe in der richtigen Zusammensetzung und zur richtigen Zeit. So können sich auch Gartenneulinge ohne Zögern ans Ein- und Umtopfen machen.

Blütenpracht auf Balkon und Terrasse

Torffreie Erden von Floragard schonen natürliche Ressourcen, ohne auf die gewohnte Qualität zu verzichten. Die Torffreie Balkon- & Kübelpflanzenerde ist in der 40-Liter-Packung erhältlich, ab 8,95 Euro. 



Diese Erde kam gerade richtig, die Kübel auf der Terrasse sollten bepflanzt werden. 5 wundervolle, bunte Zauberglöckchen möchte ich links und rechts der Treppe wachsen, blühen und leuchten sehen.
Bisher hatten wir nie viel Glück mit unseren Kübeln. Anfangs sieht alles gut aus und gedeiht, aber schon im Sommer beginnt das Sterben. Habe sogar schon am grünen Daumen meines ganz persönlichen Gärtners gezweifelt.


Hier also nun ein neuer Versuch: die Pflanzen sind gesund und blühfreudig, die Sonne scheint und an das regelmäßige Gießen denken wir beide!
Die Erde gefällt: rabenschwarz, locker, ohne Klumpen, gehaltvoll, leicht feucht – sieht tatsächlich aus wie gute Qualitätserde. Das Pflanzen macht damit richtig Spaß.



Bisher ist die Freude an den Blüten groß, hoffen wir dass das mindestens bis September so bleibt!
Vorläufiges Fazit: Qualitätserde!

1 Kommentar:

  1. So langsam muss ich meine Frühjahrsbepflanzung auch mal austauschen, da könnte ich Floragard gleich mal auf den Einkaufszettel setzen :o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen