Montag, 18. April 2011

NUR DIE Bauch-Beine-Po Strumpfhose

Ich darf jetzt hautnah testen: NUR DIE Bauch-Beine-Po Strumpfhose
Mit dem Lisa freundeskreis eine perfekte Figur machen!

Schluss mit Problemzonen: Die Bauch-Beine-Po Strumpfhose von NUR DIE zaubert eine tolle Silhouette, ohne einzuengen. 1000 Testerinnen probieren es aus und machen mit dem Lisa freundeskreis eine perfekte Figur! Und ich gehöre dazu!

Ob zur Verabredung mit dem Liebsten im neuen Frühlingskleid, bei einem wichtigen beruflichen Termin im schicken Kostüm oder einfach, damit der Lieblingsrock wieder hinreißend aussieht:

In vielen Situationen möchte FRAU eine perfekte Figur machen. Doch häufig machen kleine Problemzonen – runde Hüften, flacher Po oder kleines Bäuchlein – das Leben schwer.

Meine Traumfigur zieh' ich mir einfach an!

Zum Glück gibt es jetzt einen neuen, zauberhaften Trick von
NUR DIE
: Die neue Bauch-Beine-Po Strumpfhose modelliert mit funktionalen Partien den Körper gezielt, unterstreicht so die individuelle Schönheit – und sorgt dafür, dass Frauen sich rundum wohl in ihrer Haut fühlen.

3-fach Wirkung – zauberhafter Effekt.

Das Schönheitsgeheimnis steckt im Detail des Hosenteils:

  • Die stärker gearbeitete Bauchpartie mit zwei abgestuften Zonen modelliert sanft einen flachen Bauch.
  • Die Rückseite des Hosenteils ist so geschnitten, dass der Po mit einem integrierten Push-up-Effekt leicht angehoben wird und so perfekte Rundungen zaubert.
  • Das am Bein leicht verlängert Hosenteil formt schöne und gleichmäßige Oberschenkel.
Der besonders weiche Abschlussbund der Strumpfhose ist ein echter Alleskönner: Er bietet guten Halt, ist anschmiegsam, schneidet nicht ein an der Taille und hinterlässt keine Abdrücke.

Die unterschiedlichen Zonen und der Abschlussbund sind so aufeinander abgestimmt, dass unter der Kleidung nur die gut geformte Silhouette zu sehen ist und keine ungewollten Abdrücke der Strumpfhose. Dabei steht auch der hohe Tragekomfort und das hochwertige Material im Vordergrund, das der Haut eine natürliche, attraktive Optik verleiht. So sorgt Bauch-Beine-Po von NUR DIE für ein zauberhaftes Wohlfühl-Erlebnis mit tollem Effekt!

Die besondere Kombination von effektiver Formkraft und hohem Tragekomfort bestätigt auch der Faserhersteller INVISTA, Inhaber der Fasermarke LYCRA®. Hier wurde NUR DIE Bauch-Beine-Po als erstes Produkt auf dem deutschen Markt als LYCRA® beauty Feinstrumpfhose bestätigt. LYCRA® ist eine Marke von INVISTA.



Test-Paket von NUR DIE  und dem Lisa-Freundeskreis:

4 x NUR DIE Bauch-Beine-Po, Farbe: Amber
1 x S (38/40); 2 x M (40/44); 1 x L (44/48)
– eine für mich und 3 für Töchter und Freundinnen zum Weitergeben
1 x Projektablauf
1 x LISA für Sie zum Lesen
3 x LISA zum Weitergeben



Ich bin nicht mehr die Jüngste und habe natürlich auch diverse Problemzonen. Bei mir ist es überwiegend der Bauch! Natürlich würde ich die gerne etwas kaschieren. Daher gefällt mir das Konzept sehr gut.

Normalerweise trage ich die Konfektionsgröße 36-38, aber Strumpfhosen habe ich schon immer eine Nummer größer genommen - dann fühle ich mich einfach wohler. So greife ich hier gleich zur M bzw. 40 - 44.


Die Strumpfhose wirkt stabil und hochwertig. Das Oberteil wurde massiv verstärkt und lässt sich nur schwer dehnen. Die Beine wirken eher zart. Mir gefällt die Farbe amber sehr, zurückhaltend und natürlich.

Das Anziehen gestaltet sich etwas schwierig. Der verstärkte Teil dehnt sich nur wenig und man muss sich ganz schön mühen, sie wirklich bis zur Taille zu ziehen.
Aber es geht, mit Geduld und Spucke.
Nun habe ich recht hübsch anzusehende, bestrumpfhoste Beine, aber Oberschenkel, Bauch und Po in eine Art Panzer gepresst.

Im Ernst: klar fühlt man sich etwas beengt, schließlich sollen hier Problemzonen kaschiert werden. Das heißt ja nichts anderes, als dass sie weg gedrückt werden!
Trotzdem kann ich damit leben, die Strumpfhose lässt mich sehr wohl atmen, lässt mir Bewegungsfreiheit, schneidet weder ab, noch ein! Für mich etwas zu viel des Guten, weil ich weder den Po noch die Oberschenkel kaschieren muss, eben nur das kleine Bäuchlein. Daher nutzte ich gelegentlich eine Art Miederhose, die ähnlich strafft und die Silhouette unter engen Kleidungsstücken etwas schöner formt. Daher kenne ich das Gefühl bereits und weiß, ich kann damit leben.

Vermutlich muss jeder selber entscheiden, ob er diese Strumpfhose trägt, aber wenn: dann auf jeden Fall eine Nummer größer. Man muss sich ja schließlich noch halbwegs wohlfühlen.
Ich werde sie unter figurbetonten Kleidern im Sommer auf jeden Fall tragen und freue mich sehr, dass ich sie testen durfte!

Mein Fazit: probieren!

Kommentare:

  1. Was tut "frau" nicht allles, um gut auszusehen, hauptsache es hilft. Danke für den objektiven Bericht.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Figur wird viel mehr mit bisschen Training erreicht statt mit einer formenden Strumpfhose :)

    AntwortenLöschen
  3. Zarte Nylons auf zarte Frauenbeine haben natürlich auch einen gewissen optischen Reiz. Der scheint mir dann bei dieser Strumpfhose doch etwas verloren gegangen zu sein.

    AntwortenLöschen