Dienstag, 15. März 2011

Smart-Jeans - Designed By Me!

Der Hosenkauf ist für mich eher schwierig, irgendwie verfüge ich einfach nicht über die Standardmaße. Das fängt schon mit der Größe an – eben nur ein laufender Meter – und im Hüft- und Taillenumfang bewege ich mich so zwischen 3 Größen, 36, 38, 40. Ehe ich eine Hose finde, die passt, gefällt und bezahlbar ist … das dauert.

Daher war ich einfach nur begeistert, als ich von einem Online-Shop las, der da Jeans nach Maß anbietet und das zu einem ganz normalen Preis!  Smart-Jeans.com


Den habe ich natürlich getestet und den möchte ich jetzt hier genauer vorstellen!



Seitenaufruf, Impressum und Kontakt

Den Online-Shop für die Jeans nach Maß ruft man ganz einfach und ohne die Gefahr von Verwechslungen auf:  www.smart-jeans.com/

Im Impressum steht:

Grassegger Siegfried
Smart-Jeans
Landskronstraße 25
A-8600 Oberaich

Tel.: +43 699 130 33 189
E-Mail: office@smart-jeans.com

So stellt man sich selber vor:
Smart-Jeans bietet Dir die einmalige Möglichkeit, komplett gestylte Jeans, ganz nach Deinen Vorstellungen und Maßen herzustellen. Die Jeans werden extra nur für Dich angefertigt, es ist somit jede Jeans ein Unikat und das auch noch zu einem vernünftigen Preis. Bei uns stehst Du im Mittelpunkt und nicht der Trend!


Die Startseite – die Gestaltung

Die Starseite besticht mit Übersichtlichkeit und Klarheit.  Auf einem pastellfarbenen, zurückhaltenden Hintergrund verweist man auf das Konzept des Shops: einfach und deutlich bringt man die Botschaft auf den Punkt!

Smart-Jeans designed by me! Ab 56 Euro inklusive Versand!
Gestalte Deine Jeans nach Deinen Wünschen und Maßen!
  • Qualität-Maß-Jeans
  • Individueller Style
  • Lieferung innerhalb von 3 Wochen
Außerdem wird hier für die Möglichkeit des Erwerbs von Gutscheinen zum Verschenken hingewiesen, mit beweglichen Bildern – eigentlich das einzige Schmuckelement der Seite.
Ich mag die Startseite, obwohl sie eher unauffällig gestaltet wurde. Man arbeitet hier eher mit Argumenten in unterschiedlichen Schriftarten, statt mit auffälligen Bildern oder kräftigen Farben. Man weiß sofort, um was es geht und kann zielgerichtet und ganz direkt einsteigen. Übersichtlich, puristisch und klar!


Das Angebot

Das Angebot ist überschaubar und eindeutig: designe Deine Jeans nach eigenen Vorstellungen und vor allem nach Maß!


Der Seitenaufbau

Die Startseite enthält eigentlich nur 2 wichtige Einstiege und die übliche Informationsleiste am Fußende.
Entweder ich begebe mich direkt in die Schneiderei oder aber ich bestelle einen Gutschein. Einfacher geht es nicht!
Ganz am Ende der Seite gibt es Links zu diversen Einzelheiten, die aber unbedingt zu einem seriösen Shop dazu gehören wie: Home, Kontakt, FAQ, AGB, Impressum, Anmelden/Registrieren. Außerdem stellte man hier in Piktogrammen gleich die Zahloptionen dar.
Obwohl der Seitenaufbau etwas spartanisch ausfällt, habe ich hier alle Informationen, die ich benötige. Home führt mich zur Starseite, Kontakt zeigt mir alle Möglichkeiten der Kontaktaufnahme auf, in den FAQ’s werden alle auftretenden Fragen beantwortet, die AGB’s regeln die rechtlichen Bedingungen und das Impressum gehört natürlich zwangsläufig dazu. Außerdem kann ich mich auch in diesem Shop registrieren und so zielgerichtet einloggen und in persönlicher Atmosphäre shoppen – nicht ganz unwichtig, denn so kann ich auf einmal eingegebene Daten und Maße immer wider zurückgreifen!

Der Seitenaufbau funktioniert schnell und zügig, es gibt keine Umwege – einfach vorbildlich, weil ziel- und benutzerorientiert. Eindeutige Navigation, intuitive Menüführung.
Mein Urteil: hochprofessionell und sehr benutzerfreundlich!


Die Schneiderei – das Designen der eigenen Jeans

Ich bin hier, um meine eigene Jeans zu kreieren, also besuche ich mit einem Klick die Schneiderei. Dort dokumentiert man meinen Weg mit: Auswahl, Messen, Warenkorb, Adresse, Zahlung. Ich weiß zu jedem Zeitpunkt, an welcher Stelle des Ablaufes ich mich befinde.
Der schwierigste, weil entscheidender Punkt ist die Auswahl:
Hier muss ich jetzt Farbe bekennen, was möchte ich! Als erstes muss ich die Punkte Design und Ausführung abarbeiten und meinen individuellen Hosentyp wählen.
Ich kann einen Namen vergeben, zwischen männlich und weiblich entscheiden, Stoff und Farbe wählen (Denim Blau, Stretch Blau, Stretch Dunkelblau), die Waschung festlegen (keine, light washed), als Öffnung Reißverschluss oder Knöpfe bestimmen, die Nahtfarbe (beige, rot, weiß) auswählen, mich für Gesäßtaschen entscheiden (ohne, mit Stickerei, mit Lasche, kein Design) und natürlich die Beinform festlegen (gerade, konisch, ausgestellt, leicht ausgestellt). Zu jedem Auswahlpunkt kann ich eine Hilfe und Erklärung abrufen, grafisch unterstützt.
Rechts daneben bildet man eine Jeans ab und wandelt sie je nach meiner Auswahl entsprechend ab. So sehe ich immer bildlich, wie ich mich entschieden habe. Mit der Lupe kann ich sogar Details vergrößern.  Das hilft enorm!
Mit dem Button: Ja, so soll meine Jeans aussehen, erhalte ich eine Zusammenfassung!
Es folgt die Abfrage der Extras mit Extralänge und Stickerei. Unter Extralänge kann ich natürlich besonders lange Beine berücksichtigen oder aber hohe Absätze. Bei der Stickerei kann ich, wenn ich vorher bei den Gesäßtaschen den Punkt mit Stickerei gewählt habe, angeben, was ich gestickt habe möchte: zum Beispiel meine Initialen. 15 Zeichen sind möglich.
In logischer Folge schließt sich nun der Punkt Messen an. Ich muss Bund, Schritt, Jeanslänge, Gesäß, Oberschenkel und Knie messen. Auch hier wird mir ganz deutlich erklärt, wie ich messen muss und auf was ich achten soll, damit das Ergebnis auch stimmt! Für die Unterstützung greift man auch hier auf grafische Elemente zurück und gibt einen Toleranzbereich vor.
Und nun ab damit in den Warenkorb. Hier listet man meine Angaben noch mal zusammenfassend auf und ich kann notfalls ändern.  Schließlich muss ich meine Adresse eingeben und mich dazu entweder mit meinen Nutzerdaten anmelden oder sie eben einzeln eingeben. Als letztes und damit die Vollendung meines Werkes steht der Punkt Zahlung an. Dazu gebe ich die erforderlichen Daten ein und in 3 bis 5 Wochen halte ich das Ergebnis meiner Auswahl in den Händen.


Meine Bestellung

Mein Weg führt mich direkt in die Schneiderei, virtuell natürlich. Die Auswahlmöglichkeiten sind zwar bei jedem Punkt eher begrenzt, aber trotzdem muss ich Farbe bekennen und das fällt mir schwer. Was will ich denn, auf einmal habe ich die Wahl.

Klar ich bin weiblich, das ist leicht. Beim Punkt Stoff und Farbe kann ich mich auch leicht entscheiden, schade dass es hier nur die Farbe blau gibt. Ich hätte eigentlich gern noch Schwarz und Braun. Trotzdem kann ich mich beim ersten Mal leicht für das klassische Blau entscheiden, genauer dunkelblau in Stretch.
Auch die Waschung ist leicht zu wählen, keine oder light … es gibt sicher inzwischen auch andere, aber der Shop ist ja erst im Aufbau und ich bin glücklich mit einer leichten Waschung.
Reißverschluss oder Knöpfe – das fällt mir schon schwerer, ich wähle den klassischen Reißverschluss, finde es aber auch interessant mal auf Knöpfe zu setzen. Bei der Auswahl der Nahtfarbe kann ich nicht klagen, beide, rot oder weiß – da kann ich mir keine anderen Möglichkeiten vorstellen. Ich schwanke, aber nehme dann doch weiß. Ich mag den Kontrast. Nun muss ich noch entscheiden, welche und ob ich Gesäßtaschen möchte. Ja ich möchte sie, sie betonen das Hinterteil und machen so eine Jeans interessanter. Aber ich kann hier auch noch wählen ob mit Lasche oder Stickerei und das ist schon der blanke Luxus. Dieses Mal, weil es die erste ist, wähle ich die Stickerei. Ich mag Taschen mit Laschen, aber die tragen so auf, wenn man den Pullover darüber trägt.
Bei der 2. Jeans werde ich mit Sicherheit die Laschen aussuchen. Am schwierigsten finde ich die Entscheidung bezüglich der Beinform. Da muss man sich genau überlegen, wozu und wann man die Hose tragen möchte. Für den Winter und in Verbindung mit Stiefeln hätte ich konisch oder gerade gewählt, damit man sie auch in die Stiefel ziehen kann. Da ich aber eher an den Frühling und den Sommer denke, entschied ich mich für das klassische Mittelmaß: leicht ausgestellt! Schön, dass hier wirklich alle nötigen Formate abgedeckt werden.

Unter Extras beschäftige ich mich mit der Stickerei, habe ich doch für bestickte Gesäßtaschen gestimmt. Aber was lässt man darauf sticken? Diese Entscheidung bescherte mir schlaflose Nächte und weil mir nichts Besseres einfiel, entschied ich für meine Initialen. Hier kann ich nur jeden raten, sich mit der Idee frühzeitig vertraut zu machen, denn auf Anhieb fällt einem nichts Vernünftiges ein. Eine tolle Idee wäre hier ein kurzer, maximal 15 Zeichen lange Spruch, so was wie ein persönliches Motto.
Während meiner schwierigen Tour durch die einzelnen Gestaltungspunkte meiner zukünftigen Lieblingsjeans veränderte sich das Bild rechts neben den Auswahlkästchen entsprechend meiner Wahl. Das hilft mir, stellt man doch so meine Auswahl grafisch da und ich kann mir das Endergebnis besser vorstellen.
Als nächstes muss ich messen. Ich bin kein Schneider und habe keine Ahnung, wie ich genau zu den erforderlichen Maßen komme. Auch hier unterstützt mich der Shop ideal. Man zeigt mir genau an, wie und wo ich messen soll. Manchmal soll ich eine passende Hose dazu tragen und manchmal eher nicht und auch noch einen Finger dazwischen bekommen. Die Hilfen helfen wirklich und sind idiotensicher erklärt. Nur für die Länge benötige ich Hilfe, weil ich natürlich gerade stehen soll und bis zum Fußboden messen muss, alle anderen Maße kann ich selber abnehmen!

Schließlich bin ich fertig und kann das Ergebnis im Warenkorb bewundern.
Egal, welche Extras oder Auswahlmöglichkeiten ich schweren Herzens ausgesucht habe, der Preis blieb der gleiche. 56 Euro zuzüglich der Versandkosten. Nun muss ich nur noch bestätigen, die Adresse eingeben und natürlich bezahlen, per Paypal oder Kreditkarte, also per Vorkasse.
Als Bestätigung erhalte ich eine Mail und nach 4 Wochen meine Jeans.
Abschließend kann ich sagen, der Auswahlprozess verläuft störungsfrei. Die Anzahl der Möglichkeiten bewegt sich noch in einem angenehmen Rahmen, mehr würde ich wohl mal abgesehen von der Farbe nicht verkraften. Ich werde unterstützt und zu jeder Zeit mit Hilfen versorgt, so dass ich mich mir nie verloren vorkomme und guter Dinge auf das Ergebnis warten kann. Weiß man genau was man will, kann man hier innerhalb weniger Minuten seine ganz persönliche Jeans kreieren.
Durchdacht und ideal umgesetzt! Genial!



Preise

56 Euro für eine maßgeschneiderte Jeans – das finde ich sehr günstig. Diesen Preis kann ich nicht mit dem vergleichen, was ich irgendwo in einem Jeansshop erwerben kann. Da erhalte ich zwar im Bedarfsfall haltbare Markenware, aber ich muss mich in ein vorgegebenes Design und vor allem in vorgegebene Maße pressen lassen. Manch einem fällt das vielleicht nicht schwer, mir schon. So eine Markenjeans schlägt locker mit knapp Hundert Euro zu Buche, ich möchte gar nicht wissen, was ich hier für den Namen Levis, Lee, Wrangler, Diesel und Co bezahle.
Billigjeans für 30 Euro sind eine echte Alternative, passen dafür aber oft gar nicht und sind weniger langlebig. Gerade bei meiner geringen Größe muss ich hier automatisch einen Aufschlag für das Kürzen einrechnen.
Hier erhalte ich gute Qualität und eine für mich maßgeschneiderte Hose für gerade Mal 56 Euro (zuzüglich 6 Euro Versand) und ich muss sagen, dieses Angebot nehme ich gerne an. Diese Hose ist etwas ganz Besonderes und jeden Cent wert!


Die Bestell- und Zahlungsmodalitäten, AGB

Das Warenangebot ist unverbindlich, als Kunde gibt man durch Anklicken des Bestellbuttons im letzten Schritt des Bestellprozesses ein verbindliches Kaufangebot ab. Dieses Kaufangebot wird automatisch mit einem Bestätigungs-Email angenommen und bestätigt. Danach befindet sich die Jeans bereits im Produktionsprozess und kann ab diesem Zeitpunkt auch nicht mehr storniert werden.

Für den Versand nach Deutschland werden Kosten in der Höhe von 6 Euro pro Bestellung verrechnet. Smart-Jeans akzeptiert folgende Bezahlungsarten:
  • per Kreditkarte (VISA, Mastercard) wobei die Belastung Ihres Kredikartenkontos bei Bestellabschluss erfolgt.
  • per PayPal wobei die Belastung Ihres PayPal-Kontos bei Bestellabschluss erfolgt.
  • per Gutschein
Die handgefertigten Jeans werden im Durchschnitt innerhalb von ca. 3-5 Wochen ausgeliefert.
Da sie nach individuellen Maßen angefertigt werden, können diese Jeans natürlich nicht zurückgenommen werden.
Man bemüht sich, stetig die Qualität und das Design der Teile und der Webseite zu verbessern. Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass zwei Teile, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten bestellt wurden, leichte Abweichungen voneinander aufweisen. Teile von verschiedenen Stofflieferungen können in ihrer Schattierung und Farbintensität variieren. Dies ist bedingt durch normale Schwankungen im Färbungsprozess. Auftretende Unterschiede zwischen dem Symbolbild in der Jeans-Vorschau im Webshop und der tatsächlichen Lieferung sind nicht auszuschließen und stellen keinen Reklamationsgrund dar.

Anfragen per E-Mail werden an Werktagen innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln hat man das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt, gegebenenfalls auf Schadenersatz. Falls die Maße oder das Design der Teile nicht mit den angegebenen Maßen aus anderen als den oben aufgeführten Gründen entsprechen, bietet man ein neues Teil an oder eine Gutschrift.
Die Sicherheit der persönlichen Daten wird gewährleistet, sie werden nur für die Bestellung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Für die Bezahlung wird man automatisch auf die jeweilige Seite des Bezahlbetreibers weitergeleitet. Smart-Jeans hat somit nie Zugriff auf meine Zahlungsdaten.

Blöde Perspektive!


Meine Erfahrung – meine Jeans

Ich fand dieses Angebot sehr interessant, die Bestellung und die Auswahl leicht und bin vom Ergebnis einfach nur begeistert. Nach nur 4 Wochen erhielt ich eine Jeans, so wie ich sie selber kreiert hatte. Sie passt, ist nur ein wenig zu lang, aber das dürfte an den Messkünsten meines Mannes liegen.
Die Farbe ist toll, ein sehr dunkles Blau, leicht ausgewaschen, sieht in Natura noch besser aus als beim Aussuchen. Vom Material bin ich sehr angetan, genauso, wie ich es mag: nicht zu dünn – dann ist sie an problematischen Stellen sehr schnell durchgescheuert, aber auch nicht zu dick – das trägt sich einfach nicht gut. Sie trägt wie jede gekaufte Jeans natürlich ein Etikett mit der Waschanleitung (40 Grad) und der Zusammensetzung: 99,2 % Cotton und 0,8 % Spandex. Außerdem nähte man ein Etikett ein mit dem Text: Smart-Jeans – designed by me!
Sie ist super gut verarbeitet und genäht, da guckt nirgends auch nur ein Fädchen raus. Hier sind Profis am Werk. Doppelte, weiße Nähte, Nieten, bestickte Taschen und vorn aufgestickt meine Initialen.  Besonders aufgefallen ist mir das Knopfloch – sauber und perfekt gearbeitet und umstickt, da habe ich schon bei teuren Markenjeans böse Überraschungen erlebt.
Mir gefällt sie!



Fazit

Ein genialer Shop abseits der Massenware! Endlich kann ich eine Hose erwerben, die mir passt und gefällt, zu fairen Bedingungen und einem günstigen Preis. Ich finde das Shopkonzept besonders zeitgemäß und modern, wünschte mir nur noch mehr Auswahlmöglichkeiten bei der Farbe zum Beispiel. Da man aber erst am Anfang steht, denke ich, dass man bestimmt noch mal nachlegt.
Alles wurde übersichtlich angelegt, wird sehr gut dargestellt, logisch strukturiert und ist benutzerfreundlich. Die Hilfen beim Messen geben ein sicheres Gefühl und die Darstellung des Produkts in der gewählten Ausführung unterstützen visuell die schwierigen Entscheidungen.
Das Produkt überzeugt durch hohe Qualität, perfekte Passform und professionelle Verarbeitung.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, Bestell-, Liefer- und Bezahlbedingungen sind völlig in Ordnung, seriös und vertrauenswürdig. Eine tolle Idee, ein wunderbarer Shop und eine ganz neue Geschenkalternative!

Mein Urteil: beide Daumen hoch!

Unbedingt weiterlesen bei: Blanca! Quakente.blog!

Kommentare:

  1. Hört sich toll an, Ich hasse Hosenkauf. Wenn ich mal eine finde, die perfekt sitzt, kaufe ich sie meist gleich in mehreren Farben :o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. *grins* Ich war vorher da und komm' nun noch mal :o) Chic in Szene gesetzt, gefällt mir ;o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Wow, gut zu wissen, das es sowas gibt.
    Ich ärgere mich im laden auch dauernd, dass es keine Hose in meiner Größe gibt, dabei finde ich meine Figur nicht mal so "unförmig".
    Tja, scheinbar trotzdem nicht "normal" genug.
    Noch mal danke für den ausführlichen Test!

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja cool... würdest du wieder eine jeans dort bestellen?

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Bericht.

    Ich habe dort auch bestellt. Aber bin überhaupt nicht zufrieden.
    Meine Freundin, gelernte Schneiderin, hat Maß genommen, und danach habe ich die Hose bestellt.

    Nun ist sind bestimmt 6 cm zu lang und oben fehlen mir 10 cm um die Hose überhaupt zu zu bekommen.
    Ich bin sehr enttäuscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ja ich habe leider auch dort bestellt: Das selbe Dilemma, nichts passt. Die Beine zu lang, der Schritt zu kurz, der Bund zu eng, die Oberschenkel gerade noch...
      Auch ich habe zweimal Maß genommen - mit Hilfe.
      Nun möchte ich mein Geld zurück, da ich kein Vertrauen mehr habe. Die haben mir zwar eine neue in Aussicht gestellt, wobei ich "meine Maße" korrigieren könnte, aber meine Körpermaße stimmen, was nicht passt, ist die Ausführung!
      Ich habe 65 Euro 3 Wochen im Voraus bezahlt und jetzt wollen die mich mit 50 Euro abspeisen - ausnahmsweise!!!
      Für den Pfusch soll ich auch noch Abschläge hinnehmen!
      Ich habe jetzt über Paypal Käuferschutz Antrag auf Klärung gestellt. Mal sehen.
      Bloß Hände weg von der Firma!

      Löschen
  6. Hallo,
    möchten zu dem Fall von Gisi2012 kurz Stellung nehmen.
    In diesem Fall kam es zusätzlich zu dem Missverständins, dass die Kundin annahm, die in der Bestellung übermittelten Maße entsprechen auch den Maßen an der Jeans. Dem ist aber leider nicht so. Die Maße aus der Bestellung werden von uns noch weiter berechnet.

    Daher sind die Maßunterschiede zwischen der Bestellung und Jeans auch kein Reklamationsgrund.

    So wie die Ursache geklärt war (binnen 4 Tage) haben wir uns sofort bereit erklärt die Jeans neu zu produzieren. Dies wollte die Kundin aber unter keine Umstände mehr.

    Wenn Jeans nicht passen und Kunden reklamieren, ist es unsere Pflicht nachzubessern. Wie haben noch immer eine Lösung gefunden. Jedoch den Service der Rückerstattung des vollen Kaufpreise auf persönlichen Wunsch hin können wir aus kaufmännischer Sicht leider nicht anbieten.

    AntwortenLöschen