Sonntag, 27. Februar 2011

SERAMIS Spezialsubstrat für Orchideen

Deutschland testet - SERAMIS® sucht 10.000 Orchideen und ich bin für Whisprs dabei!
Mit der Aktion „Deutschland testet – SERAMIS® sucht 10.000 Orchideen“ die Vorteile von SERAMIS® persönlich erleben!

Das SERAMIS® Spezialsubstrat für Orchideen ist ein Mix aus speziell hergestellten größeren Tonkörnchen, hochqualitativer Pinien-Rinde und Spurenelementen. Die lockere und offene Struktur sorgt für eine optimale Belüftung und ausgewogenen Wasserhaushalt der empfindlichen Wurzeln.

So werden Staunässe und Wurzelfäulnis zuverlässig verhindert. Eine zusätzliche Calcium-Quelle fördert das gesunde Wachstum. Die Luftdurchlässigkeit verhindert Staunässe und damit auch Wurzelfäulnis.

SERAMIS® stellt jetzt ausgewählten Orchideenliebhabern seine Produkte exklusiv und kostenlos zur Verfügung, um diese zu testen, an Freunde und Kollegen zu verteilen und bei Gefallen auch weiter zu empfehlen.
  
Die Aktion „Deutschland testet – SERAMIS® sucht 10.000 Orchideen“ ermöglicht Dir als Teilnehmer, die Vorteile von SERAMIS® persönlich zu erleben. Begleitet von whisprs.net, erwarten Dich abwechslungsreiche Aufgaben und die Möglichkeit, Dich aktiv an dem Austausch von Ideen, Tipps und Erfahrungen rund um das Thema Orchideen zu beteiligen.


AUSGEWÄHLTE WHISPERER ERHALTEN PER POST EIN UMFANGREICHES PAKET MIT VERSCHIEDENEN SERAMIS®-PRODUKTEN UND INFORMATIONEN

…ZUM AUSGIEBIGEN TESTEN UND WEITEREMPFEHLEN ERHÄLTST DU ALS TEILNEHMER DER AKTION „Deutschland testet – SERAMIS® sucht 10.000 Orchideen“: 
• einen Beutel mit dem neuen 7 Liter SERAMIS® Spezial-Substrat für Orchideen
• ein 2,5 Liter SERAMIS®-Tongranulat für Zimmerpflanzen
• einmal 200 ml Vitalnahrung für Orchideen
• weitere sechs 2,5 Liter SERAMIS®-Spezialsubstrat für Orchideen zum Verschenken bzw. gemeinsamen Umtopfen
  • eine Broschüre mit detailliertem Insider-Wissen über Orchideen und die SERAMIS®-Produkte sowie eine ausführliche Anleitung zum Umtopfen
• SERAMIS®-Fragebögen inklusive Rück- umschlag (Hier wirst Du zum Marktforscher, indem Du Deine Freunde und Bekannten zu SERAMIS® befragst.)
• einen detaillierten Projektplan

Ich liebe Orchideen und halte sehr viel von diesem Substrat. Orchideen sind eigentlich recht anspruchslos in der Pflege, trotzdem ist es immer wieder ein spannendes Unterfangen, sie zum Blühen zu bringen.

Die Kandidaten:
Irmtraud - die Alte (ca. seit 5 Jahren in meinem Besitz, blüht zartgelb)


Dana - der Pflegling (blüht kräftig dunkelrot und befindet sich nur für 1 Jahr in meiner Pflege)


Emma - die Neue (blüht weiß und war ein Weihnachtsgeschenk)


Baby Irmi - der Nachwuchs, Kind von Irmtraud, ca. vor einem halben Jahr abgesenkert und schon eíne Blütenrispe!


Baby Traudl - der Nachwuchs, Kind von Irmtraud, ca. vor einem halben Jahr abgesenkert!


Mina - Sorgenkind (seit ca. 2 Jahren in meinem Besitz, ein geliebter Mini, der nie wieder geblüht hat!)


Trotz liebevoller Pflege blüht im Moment keine meiner Orchideen, hoffentlich kann ich das bald mit den Seramis Produkten ändern!

1 Kommentar:

  1. Hallo Jule, mal eine Frage an dich. Wie kommst du zu Baby´s? Wie ich sehen kann, sind das doch alles Phalinopsis *grübel*
    Meine Orchideen blühen alle, aber Senker konnte ich bisher keine sehen. Aber gut, ich bekomme ja hin und wieder verblühte Pflanzen, sodass ich letzte Woche Dank whispers auch die Neuankömmlinge umtopfen konnte. Schauen wir mal, was das Seramis und meine Pflege ergeben. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg :-)

    AntwortenLöschen