Samstag, 5. Februar 2011

Activia und Activia Cremegenuss

Surfen und gleichzeitig etwas für's Wohlbefinden tun. Wie das geht? Als eine von 1.000 BRIGITTE.de Userinnen bin ich jetzt 4 Wochen lang als Activia-Testerin unterwegs und darf Joghurt testen.

Activia ist im Kühlregal mit vielen leckeren Sorten vertreten – da ist für jeden Geschmack etwas dabei
Entdecken Sie die Wohlfühl-Wirkung von Activia: der innovative Joghurt von Danone ist nicht nur ein besonders cremiger und milder Genuss, sondern hilft auch dabei, das Darmwohlbefinden zu verbessern. Dank seiner speziellen Bifidus-Kultur ACTIREGULARIS® kann er bei täglichem Verzehr dazu beitragen, eine träge Verdauung zu regulieren und ein aufgeblähtes Gefühl zu reduzieren. (Bei täglichem Verzehr im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung und eines gesunden Lebensstils. "Verdauung" bezogen auf die Darmpassagezeit)

Ich habe mich beworben und erhielt per Post 10 Gutscheine für jeweils einen 4er Pack Activia oder Activia Cremegenuss, einzulösen bei Hit, Real, Kaisers oder Tengelmann.



Letzte Woche konnten wir dann endlich im Hit Leipzig zuschlagen und den Kühlschrank mit den unterschiedlichsten Sorten füllen.


Ich kannte natürlich Activia, habe ihn aber bisher noch nicht getestet. Meine Kollegen essen den aber fast täglich auf Arbei und schwören vor allem auf den leckeren Geschmack des Activia Cremegenuss. Ob der tägliche Verzehr gegen einen Blähbauch hilft?

Wir sind gespannt!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen