Samstag, 22. Januar 2011

Produkttest: Olaz Complete Touch of Foundation

Nach intensiver Nutzung in den letzten Tagen möchte ich hier und heute das Ergebnis meines Produkttestes Olaz Complete Touch of Foundation für For me veröffentlichen.

Zur Erinnerung:
Olaz Complete Touch of Foundation vereint gleich drei Eigenschaften in einem Produkt: Feuchtigkeitspflege, einen UVA/UVB Breitbandschutz mit LSF 15 und einen Hauch Make-up – für gesunde Haut und einen strahlenden Teint.
  • Versorgt die Haut bis zu 24 Stunden mit Feuchtigkeit
  • Stärkt die natürliche Feuchtigkeitsbarriere der Haut
  • Verleiht der Haut durch einen Hauch Max Factor Make-up einen ebenmäßigen und strahlenden Teint
  • Schützt die Haut mit LSF 15 vor lichtbedingter frühzeitiger Hautalterung
Complete Touch of Foundation ist in den zwei Farbtönen für „Hellere Hauttypen“ und „Dunklere Hauttypen“ erhältlich.


Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Ethylhexyl Salicylate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Dimethicone, Titanium Dioxide, Niacinamide, Polyethylene, Isopropyl Palmitate, Octocrylene, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Dimethiconol, Cetearyl Glucoside, Arachidyl Alcohol, Behenyl Alcohol, Benzyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Myristyl Alcohol, Stearyl Alcohol, Myristic Acid, Palmitic Acid, Stearic Acid, Sorbitan Stearate, PEG-100 Stearate, C13-14 Isoparaffin, Laureth-7, Triethanolamine, Polyacrylamide, Alumina, Ammonium Polyacrylate, Silica, Ethylparaben, Methylparaben, Propylparaben, Parfum, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Limonene, Linalool, CI 77491, CI 77492, CI 77499.
Preis: 8,99 Euro (bei Rossmann)

Ich war sehr gespannt auf dieses Produkt. Ich nutze keine Make-up, ich habe eine sehr trockene und empfindliche Haut ... irgendwann hatte ich einfach keine Lust mehr, das eine Produkt zu suchen, das mir gefällt und das ich vertrage. Seitdem setze ich auf Natürlichkeit, schminke nur die Augen.
Eine verträgliche Feuchtigkeitspflege mit einem Hauch von Make-up - das wäre ein Traum!


Die Verpackung wirkt recht unspektakulär, überwiegend weiß, aber es handelt sich um einen praktischen Spender. Das mag ich schon mal, es lässt sich einfacher und saubere dosieren. Leider verbleibt aber bei diesem System immer ein Rest in der Verpackung.
Kappe ab, Druck auf den Spender … und los geht es.
Ich entnehme eine gut gefärbte Tagescreme, weich und cremig – wie eine Lotion. Sie riecht sehr angenehm, nicht zu intensiv, frisch und überhaupt nicht künstlich.

Pluspunkt: Konsistenz und Duft gefallen!

Die Farbe erscheint kräftig, aber dennoch eher hell – jagt mir als Nicht-Make-up Nutzer dennoch etwas Angst ein. Nichts hasse ich mehr, als ein mit Make-up künstlich zugekleistertes Gesicht.


Sie lässt sich sehr gut verteilen, man benötigt auch nur eine kleine Menge. Ich beziehe lieber auch den Hals mit ein, um keine Ränder zu erzeugen.
Danach ist Händewaschen unverzichtbar, man trägt schon etwas mehr als nur einen Hauch von Farbe auf!

Sofort verspüre ich ein unangenehmes Gefühl, es kribbelt und brennt leicht – aha da ist sie wieder, meine sehr empfindliche Haut! Leider hält dieses Gefühl dauerhaft an und dazu zeigen sich noch rote Flecken. Ein Blick in den Spiegel verdeutlicht mal wieder ein weiteres Hautproblem: sehr trocken. Mir fallen trockene Stellen auf, Hautschüppchen stehen ab.

Beim 2. Versuch trage ich erst meine normale Tagespflege auf. Das mildert beide Probleme etwas ab! Trotzdem bleibt mein Urteil: die Verträglichkeit ist in jedem Fall nur eingeschränkt gegeben!


Pluspunkt: der Test mit einem Kosmetiktuch zeigt, die Creme färbt selbst direkt nach dem Auftragen so gut wie gar nicht ab, eine halbe Stunde später gar nicht mehr. Das heißt Kragen und Schals bleiben sauber!

Die Optik gefällt, die Farbe ist nicht zu kräftig für meine helle Haut, der Teint wirkt gleichmäßiger und dabei nicht zugekleistert oder gar künstlich.

Mein persönliches Fazit:
Pro - das Konzept gefällt, genauso wie Spender, Konsistenz, Duft, Farbintensität und optisches Ergebnis!
Kontra: keine Pflege und definitiv nicht für sehr trockene und/oder empfindliche Haut geeignet, fragwürdige Verträglichkeit!

1 Kommentar:

  1. Hallo Mama-Mutze, die neue Farbe steht deinem Blog super. Habe das Produkt auch, aber noch nicht so umfangreich getestet und bin mir mit meiner Meinung noch nicht sonderlich sicher. Lass dir einen lieben Gruß da, Die Familienmanagerin

    AntwortenLöschen