Mittwoch, 6. Oktober 2010

La Roche-Posay!

Ein neuer Produkttest, mein erster für den Lisa-Freundeskreis.

Fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut – mit La Roche-Posay!

1500 Lisa freundeskreis Mitglieder testen ISO-UREA Körpermilch und LIPIKAR LAIT Körpermilch!

Jede Haut hat ihren individuellen Bedarf an Lipiden und Feuchtigkeit. Dieser muss versorgt sein, damit Sie sich wieder „wohl in Ihrer Haut fühlt“.

Neigt Ihre Haut dazu eher feuchtigkeitsarm zu sein, so helfen vor allem Wirkstoffe wie z.B. Urea und Glycerin, die Feuchtigkeit in der Haut zu binden.

Bei lipidarmer Haut ist es besonders wichtig, die Haut mit rückfettenden Inhaltsstoffen wie z.B.  Karité-Butter  zu versorgen. Um eventuellen Juckreiz zu lindern, hilft hautberuhigendes Niacinamid.

„Woher weiß ich, ob ich feuchtigkeits- oder lipidarmeHaut habe?“

  • Feuchtigkeitsarme Haut: Trockene, raue Haut; oftmals großflächig  schuppig, vor allem an den Schienbeinen 
  • Lipidarme Haut: Trockene, raue Haut oft verbunden mit Juckreiz und Spannungsgefühl; lokal mit eventuellen Rötungen

Um genau herauszufinden, welcher „Trockene-Hauttyp“ Sie sind, testen Sie die beiden Pflegeprodukte ISO UREA und LIPIKAR LAIT von La Roche-Posay.

Die Lösung gegen trockene Haut – von La Roche-Posay:

Pflege für trockene Haut 1. Bei rauer, feuchtigkeitsarmer Haut:

ISO-UREA feuchtigkeitsbindende Körpermilch

(Preis 200 ml, 16,90 Euro; 400 ml, 21,50 Euro;
exklusiv in der Apotheke erhältlich)

  • Sofort intensive Feuchtigkeit
  • Glättet die Haut ab der 1. Anwendung
  • Besonders angenehmer Duft
  • Klebt nicht, fettet nicht, zieht schnell ein
  • Besonders wirksam und verträglich durch den vom Hautarzt empfohlenen Wirkstoffkomplex 5% Urea + A.P.F
  • Mit Thermalwasser aus La Roche-Posay

Gut zu wissen:
Urea (Harnstoff) unterstützt den natürlichen Abschuppungsprozess der Haut und bindet wirksam Feuchtigkeit in der Hornschicht. Eine zu hohe Konzentration an Urea kann allerdings Irritationen hervorrufen. Durch A.P.F. (Activating Proteases Factor) Pflege für trockene Haut kann der Harnstoff besser in die Haut eindringen. Dies erlaubt eine geringere Konzentration an Urea bei gleicher Wirksamkeit, was zu einer optimalen Verträglichkeit von ISO-UREA führt.


2. Bei trockener, lipidarmer Haut und Spannungsgefühl:

LIPIKAR LAIT rückfettende Körpermilch

(Preis 200 ml, 15 Euro; 400 ml, 21,50 Euro;
exklusiv in der Apotheke erhältlich)


  • Spannungsgefühle werden gemildert
  • Rückfettend und hydratisierend durch Karitébutter
  • Hautberuhigend und Juckreiz mindernd durch Niacinamid
  • Ohne Parabene
  • Für Kinder und Erwachsene geeignet
  • Fettet nicht, klebt nicht, zieht schnell ein

Mit Thermalwasser aus La Roche-Posay

Das LISA Freundeskreis Projekt:
Zum Start des Produkt-Tests bekommt jede der 1500 Testerinnen ein kostenloses Test-Paket von La Roche-Posay mit folgendem Inhalt:

1 x ISO-UREA Körpermilch für Sie zum Testen & 15 Proben zum Weitergeben
1 x LIPIKAR LAIT Körpermilch für Sie zum Testen & 15 Proben zum Weitergeben
1 x Projektablauf inkl. 12 Freundschaftskärtchen
1 x LISA für Sie zum Lesen
3 x LISA zum Weitergeben.

Mein Paket kam gestern an. Da mein großes Problem eine besonders trockene Haut ist, trifft dieses Projekt bei mir absolut ins Schwarze! Ich bin gespannt!

Verpackung und Aufmachung gefallen, zurückhaltend aber eben sehr vertrauenserweckend, wirken eher medizinisch als auffällig, sieht nach Apotheke aus statt nach Drogerie. Schon jetzt dafür ein großer Pluspunkt.
Inhaltsstoffe und Wirkung scheinen perfekt zu meiner Haut zu passen, Urea hat mir bisher immer sehr gut geholfen.
Ein vorsichtiges Schnuppern lässt mich hoffen, ein angenehmer aber unaufdringlicher Duft!


Habe gestern nach dem Baden die ISO-UREA Körpermilch ausprobiert und ich bin begeistert: toller Duft, angenehme und sehr praktische Konsistenz, zieht gut und relativ schnell ein und meine Haut saugt sie förmlich ein. Damit spannt und juckt sie nicht mehr nach dem Baden, ist weich, zart, geschmeidig und gepflegt, überhaupt nicht mehr trocken und schuppig. Heute morgen überprüfte ich die Wirkung und kann sagen, sie hält auch über Nacht an. Man muss morgens nicht sofort wieder cremen. Ich bin jetzt schon ein Fan!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen